Reise international
kanalinseln_camping_vorschau_camp24magazin
Kanalinseln – Perlen im Ärmelkanal

Reif für die Insel! Wer sich so fühlt und für den Jersey, Guernsey, Alderney, Sark und Herm winzige weiße Flecken auf der persönlichen Landkarte sind, der sollte sich unbedingt auf den Weg zu den Kanalinseln machen. Im Einfluss des Golfstroms gelegen verbinden die „Perlen im Atlantik“ französisches Flair mit britischem Lifestyle. Weiterlesen

 Reise international
usa_wohnmobil_nationalparks_vor_camp24magazin
USA – Nationalparks des Westens

Wer die Vereinigten Staaten von Amerika erleben möchte, hat die Qual der Wahl zwischen 50 Bundesstaaten, Metropolen der Superlative wie New York oder Los Angeles, grandiosen Landschaften von Floridas Sümpfen über die Wüsten New Mexikos oder die schroffe Pazifikküste Kaliforniens bis zu den Nationalparks im Westen. Alles hat seine Reize, aber nach einer dreimonatigen Rundreise steht der Sieger in der Kategorie „Faszinierendstes Ziel“ fest: Der Preis geht zu gleichen Teilen an die Nationalparks in Utah, Colorado und Arizona im Land der Felsen und Schluchten. Weiterlesen

 Reise international
usa_wohnmobil_kalifornien_vor_camp24magazin
USA – Kalifornien

„Welcome to the Hotel California“, sangen die legendären Eagles in den Siebziger Jahren und Scott McKenzie fügte die Empfehlung hinzu: „If you’re going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair“ – und damit war eigentlich schon alles gesagt. Kalifornien war und ist anders als der Rest der Welt. Hier probierten einst die Hippies mit Blumen im Haar alternative Lebensformen und noch heute steht der „Golden State“ für unerschütterlichen Optimismus, Toleranz und Vielfalt. Zwischen Mexiko, Pazifik und Sierra Nevada reisen wir durch den bevölkerungsreichsten Bundesstaat der USA. Weiterlesen

 Reise international
wohnmobil_reise_usa_sueden_camp24magazin
USA – Südstaaten

„Ein Mann ohne Ziel ist wie ein Pfeil ohne Spitze – Howgh!“ Das Lebensmotto von Sitting Bull, dem Häuptling der Sioux, nehmen wir uns zu Herzen und haben ein festes Ziel vor Augen auf unserem Weg durch die Südstaaten der USA. Es soll nach Westen gehen, immer der sinkenden Sonne entgegen durch die Sümpfe Louisianas, durch Indianer- und Cowboygebiet, über den Mississippi, den Rio Grande und den Colorado River, bis das Meer uns stoppt, bis der Pazifik erreicht ist. Weiterlesen

 Reise international
vor_0716_reise_suedafrika_camp24magazin
Südafrika – Von Durban zum Kap der Guten Hoffnung

Wem einmal die Sonne Südafrikas ins Herz geschienen hat, der kommt nicht mehr davon los. Atemberaubend schöne Landschaft, auf Tuchfühlung mit wilden Tieren, bunte Vielfalt Afrikas, Tradition und Moderne zusammen auf engstem Raum und über allem dieses unbeschreibliche Licht. Eine Sonne, die die Seele streichelt und süchtig macht nach mehr. Wenn in Europa Winter herrscht, lockt die Kapregion mit sanfter Wärme. Ein Nachtflug und das Abenteuer kann beginnen! Weiterlesen

 Reise international
0616_camp24_reise_int_vor
Südafrika – Von Jo‘burg zum Indischen Ozean

„Die ganze Welt in einem Land.“ Dieser häufig gebrauchte Slogan trifft die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der „Regenbogen-Nation“ am Kap. Beide Umschreibungen für Südafrika haben uns neugierig gemacht auf ein Land, in dem offiziell elf Sprachen gesprochen und Menschen unterschiedlichster Hautfarbe und Abstammung zu einer Nation vereint werden. Regenwälder, Trockensavannen, Gebirge, Buschland, Lagunen und Strände auf einer Fläche, die gut drei Mal so groß ist wie Deutschland, bieten Lebensraum für Elefanten und Pinguine. Wenn das kein Urlaubsziel ist! Weiterlesen

 Reise international
neuseeland_nord_wohnmobil_vor_camp24magazin
Neuseeland – Die Nordinsel

Aotearoa, das Land der langen weißen Wolke, wie es die Ureinwohner Neuseelands nennen, ist Traumziel für Reisende aus der ganzen Welt. Die Inseln im Südpazifik sind von Europa weiter entfernt als jeder andere Flecken dieser Erde. Gerade das macht ihren Reiz aus. Die Maori hatten zunächst nur das lange Wolkenband über der Landmasse mitten im Meer gesehen, als sie mit ihren Kanus näher kamen. Weiterlesen

 Reise international
0416_neuseeland_vor_camp24magazin
Neuseeland – Die Südinsel

Schon der alte Goethe wusste: »Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.« Und genauso empfanden wir unsere Welt-Umrundung, die uns in sieben Wochen von Frankfurt über Singapur und Sydney zu Neuseelands Nord- und Südinsel und nach einem Abstecher auf Hawaii und Sightseeing in Los Angeles wieder zurück nach Hause brachte. Neuseeland liegt schließlich am anderen Ende der Welt, da sollte der Weg dorthin unbedingt mit zum Ziel gehören. Weiterlesen

 Reise international
wohnmobil_reise_pyrenaen_vor_camp24magazin
Von Südfrankreich an die Costa Brava – Pyrenäen

Die südlichen Pyrenäen: schroffe Gebirgswelten, tief eingeschnittene Täler, dazu ein gut ausgebautes Straßennetz entlang an Flüssen und Stauseen dicht am Mittelmeer. Ein für uns reizendes Landschafts- und Naturversprechen, das wir mit dem Reisemobil entdecken wollen. Weiterlesen

 Reise international
florida_reise_vorschau_camp24magazin
USA: Coast-to-Coast – Florida · Teil 2

Reisen – das heißt, sich der Unberechenbarkeit des Lebens hinzugeben. Immer mit der kleinen Hoffnung, im Hinterkopf etwas zu finden, das man nie gesucht hatte. Auf Langzeitreisen ist die Chance natürlich besonders groß, solche „Fundstücke“ mit nach Hause zu bringen, seien es Andenken, Fotos oder unauslöschliche Erinnerungen. Wir machten uns daher auf den Weg, die Vereinigten Staaten von Amerika in drei Monaten zu durchqueren: 9.000 Meilen, 14.500 Kilometer, 18 Bundesstaaten von Ost nach West. Weiterlesen

 Reise international
wohnmobil_reise_usa_ostkueste_vor_camp24magazin
USA: Coast to Coast – Ostküste · Teil 1

Reisen – das heißt, sich der Unberechenbarkeit des Lebens hinzugeben. Immer mit der kleinen Hoffnung, im Hinterkopf etwas zu finden, das man nie gesucht hatte. Auf Langzeitreisen ist die Chance natürlich besonders groß, solche „Fundstücke“ mit nach Hause zu bringen, seien es Andenken, Fotos oder unauslöschliche Erinnerungen. Wir machten uns daher mit dem Wohnmobil auf den Weg, die Vereinigten Staaten von Amerika in drei Monaten zu durchqueren: 9.000 Meilen, 14.500 Kilometer, 18 Bundesstaaten von Ost nach West. Weiterlesen

 Reise international
reise_irland_vor__camp24magazin
Grüne Insel mit Tradition – Irland

Irland hat einfach das Image als „grüne Insel“. Mit dem Song „Forty Shades of Green“ setzte der Countrysänger Johnny Cash 1959 ein Denkmal. Doch gibt es noch viel mehr zu entdecken, erst recht für Reisemobilisten auf dem neuen Wild Atlantic Way, der sich über 2.600 Kilometer an der Küste im Süden bis zum nördlichsten Punkt der Insel windet. Weiterlesen

 Reise international
vorschau_reise_kroatien_camp24magazin
Unterwegs im Spar-Reisemobil – Kroatien

Mit einem Mazda 6, ganz ohne Caravan und ohne Zelt, aber von Campingplätzen aus Kroatien entdecken. Ann-Kathrin (22) und Thomas (25) fehlt das Geld für ein Reisemobil. Hotels kommen nicht in Frage, dann die beiden suchen ihr eigenes Auto-Camping-Abenteuer. Weiterlesen

 Reise international
reise_island_vor_1_camp24magazin
Das Land, wo Eis und Lava fließen – Island

Gewaltige Erdkräfte zerren an Island und verwandeln die Insel in eine Zauberwelt: Löcher spucken Wasserfontänen, aus Erdspalten entweichen faulige Winde, Gletscher speisen Flüsse für imposante Wasserfälle – und irgendwo hier, im Land der Pferde, Vögel und Elfen, soll es zum Mittelpunkt der Erde gehen. Eine Reise auf der Ringstraße. Weiterlesen

 Reise international
reise_int_kreta_vor_camp24magazin
Erholung pur – Kreta

Gestrandet auf Kreta: Ein Traumstrand reiht sich auf der griechischen Insel Kreta an den anderen, das Meer lockt als riesiges Schnorchelgebiet. Und an manchen Orten steht das Wohnmobil mit Blick aufs Wasser sogar direkt neben Sehenswürdigkeiten aus der Bronzezeit. Weiterlesen

 Reise international
camp24_08_2015_vorschau_cornwall_camp24magazin
Entlang der englischen Riviera – Cornwalll

Ein echter Geheimtipp für Wohnmobil-Reisen ist die englische Grafschaft Cornwall nun wirklich nicht mehr – den dutzenden Rosamunde-Pilcher-Büchern sei Dank. Doch eine Fahrt in den Süden Englands lohnt sich trotzdem, denn pittoreske Fischerdörfer, prächtige Buchten und die wohl steilsten Klippen Großbritanniens sorgen für Erholung und Abenteuer gleichermaßen. Weiterlesen

 Reise international
Montenegro, Bucht von Kotor
Berge bis zum Horizont – Balkan Teil 2

Spektakuläre Landschaft: Eine Reise von Mazedoniens Grenze nach Tirana – die Hauptstadt von Albanien – entpuppt sich als Strecke voller Aussichten. Wer von dort nach Montenegro weiterfährt, gelangt nicht nur zu glasklaren Seen und endlosen Stränden – sondern auch in eine Fjordlandschaft wie in Norwegen. Weiterlesen

 Reise international
reise_wohnmobil_albanien_vor_camp24magazin
Grenzenlose Grenz-Erfahrung – Balkan Teil 1

Ausgedehnte Seen und kahle Berge, Eselkarren und Mercedes, gute Hauptstraßen und schlechte Nebenstrecken: Das ist Albanien. Das Land im Aufbruch begeistert mit seinem UNESCO-Weltkulturerbe und seiner Lage zwischen Adria, Griechenland, Mazedonien und Montenegro – ideal für kurze Abstecher über die Grenze. Weiterlesen

 Reise international
portugal_sueden_vor_camp24magazin
Der Sonne entgegen – Südportugal

Auch im Winter sind Portugals Küsten, Buchten und Strände gut besucht. Grund sind das milde Klima und der wohltuende Sonnenschein. Städte wie Lissabon, die direkt am Wasser liegen, oder landschaftlich vielseitige Regionen wie die Algarve üben dabei einen besonderen Reiz auf Caravaner aus. Weiterlesen

 Reise international
nordportugal_vorschau_eck_camp24magazin
Im Land der bemalten Fliesen – Portugal

Nicht mehr ganz so warm, aber auch nicht zu kalt: Der Winter ist mild in Portugal und damit optimal, um das Land der Seefahrer und Entdecker mit dem Wohnmobil zu erkunden. Märchenhafte Altstädte, architektonische Wunderwerke und die ur­sprüngliche Natur laden bei einem Glas Portwein zum Innehalten und Verweilen ein. Weiterlesen

 Reise international
vor_suedschweden_camp24magazin
Weite und Individualismus – Südschweden

Von der Westküste durch die Seenlandschaft im Zentrum bis zur Ostküste präsentiert Schweden eine atemberaubende Naturkulisse und erweist sich als Paradies für Radfahrer, Kanutouristen und Reisemobilisten, die gerne an abgelegenen Plätzen rasten. Und hier begegnen einem Spuren einer berühmten Romanfigur: Henning Mankells Kommissar Wallander. Weiterlesen

 Reise international
reise_andalusien_vor_camp24magazin
Andalucía en primavera – Andalusien

Einzigartige Vegetation, eine vielfältige Landschaft und ein mildes Klima sorgen in der südlichsten Region Spaniens auch in der kalten Jahreszeit für Frühlingsgefühle. Das maurische Erbe zwischen Orient und Okzident lädt zur Entdeckungstour mit dem Wohnmobil und macht so manchen Besucher sprachlos. Weiterlesen

 Reise international
tirol_vor_camp24magazin
Skiurlaub mit Christkind – Tirol

Mit dem Einzug des Christkinds inszeniert Tirols Hauptstadt Innsbruck seit 2004 ein besinnliches Schauspiel in der Vorweihnachtszeit. Diese wiederbelebte Tradition aus den 1950er-Jahren lockt Tausende von Gästen an – und ist der ideale Ausgangspunkt für eine Weiterreise in die grandios ausgebauten Skigebiete im Dreiländereck Österreich, Schweiz und Italien. Weiterlesen

 Reise international
vor_shutterstock_168352280_camp24magazin
Stadt, Sand, Fluss – Marokko Teil 2

Vom Sand ins Gebirge und weiter in pulsierende Metropolen: Zum Abschluss unserer zweiteiligen Marokko-Rundreise zeigt das Königsreich erneut sein wandelbares Gesicht. Da wäre zum Beispiel das pure Leben in den Altstädten von Marrakech und Casablanca – und die bunten Granitfelsen von Tafraoute, die alles andere als natürlich erscheinen. Kein Wunder: Sie sind ein Kunstwerk. Weiterlesen

 Reise international
vor_boris_stroujko_shutterstock_189513023_camp24magazin
Schöne Wüsten, wüste Stürme – Marokko Teil 1

Beliebte Strände im Norden, karge Steinlandschaften im Osten, ausgedehnte Wüsten im Süden und große Metropolen an den Küsten des atlantischen Ozeans: Marokko erweist sich als ein Land der Vielfalt. Im ersten Abschnitt unserer zweiteiligen Reise durch das Königreich tauchen wir ein in quirlige Altstädte, künstlich angelegte Palmengärten – und erleben die Kräfte eines Sandsturms. Weiterlesen

 Reise international
daenemark_vor_10_14_camp24magazin
Von Kreideklippen zu Königsschlössern – Dänemark

Das Meer prägt die dänische Landschaft wie kaum ein anderes Land in Europa. Aufgrund seiner vielen Inseln trägt eine Region sogar den Spitznamen „Dänische Südsee“. Auf einer Wohnmobil-Tour präsentiert das Land außerdem seinen Reichtum an Königsschlössern, Herrensitzen, Wikingerschiffen – und einer imposanten Steilküste aus Kreidefelsen. Weiterlesen

 Reise international
sardinien_08_vor_camp24magazin
Ein Gefühl von Karibik – Sardinien

Umgeben von den schönsten Stränden des Mittelmeers und geprägt von einer der längsten geschichtlichen und kulturellen Traditionen Europas: All das ist Sardinien. Und viel mehr! Die zweitgrößte italienische Insel fasziniert mit ihrem abwechslungsreichen Inland ebenso wie mit ihren fast karibischen Ständen im Süden. Weiterlesen

 Reise international
reise_norwegen_vor1_camp24magazin
Die Region, die niemals schläft – Nordnorwegen

Sonnenschein um Mitternacht? Wer im Sommer durch Norwegens Norden reist, erlebt 24-stündige Helligkeit. Am Nordkap – dem nördlichsten Punkt Europas – stört nicht einmal undurchdringlicher Nebel die besondere Atmosphäre im Land der niemals untergehenden Sonne. Die Faszination setzt sich auch weiter südlich fort: im ältesten Gebirge Europas. Weiterlesen

 Reise international
shutterstock_175053260_Kiwisoul_camp24magazin
Gute Aussichten – Südnorwegen

Schneebedeckte Gipfel und tiefe Schluchten, tosende Wasserfälle und ruhige Fjorde: Südnorwegen überzeugt mit vielfältiger Natur und zählt zu einer der schönsten Regionen des skandinavischen Landes. Und zu den spektakulärsten obendrein: Der meistfotografierte Felsen Norwegens lockt mit einer atemberaubenden Aussicht – und einem ungesicherten Abgrund. Weiterlesen

 Reise international
frankreich_vor_1_camp24magazin
Von Meer zu Meer – Südfrankreich

Mittelmeer, Pyrenäen, Baskenland, Atlantik: Wer sich mit dem Reisemobil durch Südfrankreich treiben lässt, sieht abwechslungsreiche Landschaften mit malerischen Hafenstädtchen, imposante Burganlagen und rosa Flamingos in ihrem natürlichen Lebensraum. Und: Am Atlantik scheint eine Düne das Land zu überrollen. Weiterlesen