Raclette unterwegs von Inge Gaebel
Lecker Raclette mit Kerzenlicht: gemütliche Weihnachten im Wohnmobil.

Lecker Raclette mit Kerzenlicht: gemütliche Weihnachten im Wohnmobil.

Das handliche und kleine Mini-Raclette für zwei Personen benötigt keinen Strom. Die drei Teelichter genügen, um die Käsescheiben zu schmelzen. Preiswert (9,90 Euro), klein (18 x 6 x 9 Zentimeter), leicht, eingepackt und aufgeräumt in einer schicken Holzbox, das Ganze im trendigen Hüttendesign mit glockentragenden Kühen: So erobert es die Reisemobile. Ein paar Kartöffelchen und Essigzwiebeln dazugelegt, eine Packung Raclette Suisse oder leckeren Valdor-Käse, rote Schleife drum: Fertig ist der Weihnachtsabend in Wohnmobil.

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



− 7 = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>