Cabby 740 F2C Komfort – Profi-Check von Siegfried Semper
Herstellerinfo
Cabby Caravan AB
Bodalsvägen 2 · S-681 29 Kristinehamn
www.cabby.se

Der Winter-Profi
Neben Kabe, Solifer und Polar gehört auch Cabby zu den skandinavischen Herstellern, deren Caravans vorrangig für den Wintereinsatz konstruiert sind. Seit knapp fünfzig Jahren stehen Cabby-Caravans für höchste Ansprüche in Sachen Isolierung und Heizung. Den Aufbau fertigen die Schweden mit einer Dämmung aus hochisolierendem PU-Schaum (Polyurethan), der die Hohlräume aller Sandwichteile komplett ausfüllt. Wände und Dach erhalten eine 32 Millimeter starke PU-Schicht, der Fußboden satte 36 Millimeter. Zusätzlich sorgen PU-Profile für kältebrückenfreie Verbindung an den Übergängen zwischen Dach und Wänden. Zusammen mit äußeren Alu-Eckprofilen ergibt das zudem eine besonders hohe Festigkeit und Stabilität der selbsttragenden Konstruktion. Alle Cabby-Caravans sind mit einer Alde-Warmwasserheizung ausgerüstet, die neben den umlaufenden Konvektoren auch die Heizplatten im Fußboden versorgt. Durch die überragende Isolierung ist gleichzeitig sichergestellt, dass die Wärme nicht über die Unterseite des Bodens entweicht. Um eine gleichmäßige Wärmeverteilung und Belüftung im Inneren zu garantieren, sind alle Möbel konsequent hinterlüftet und die Staukästen mit einer zusätzlichen Bodenplatte bestückt. Zur winterfesten Serienausstattung gehören außerdem: Eine drei Kilowatt-Elektropatrone für den Heizkessel, innenliegender Abwassertank, beheizter Abfluss, Kleidertrockenschrank mit Auffangwanne, beheiztes Schuhfach sowie ein Skifach mit Außenklappe, ausziehbarer Wanne und LED-Beleuchtung. Als praktisch erweisen sich ebenfalls die LED-Leuchten im Deichselkasten und im Bettstauraum. Unter dem Aufbau sorgt das Alko-Fahrgestell mit Delta Schräglenkerachsen für problemlose Nachlaufeigenschaften. Dazu erhöhen zusätzlich eingezogene Längs- und Quertraversen die Stabilität. Serienmäßig spendiert Cabby eine Antischlingerkupplung in Kombination mit dem elektronischen Antischleudersystem ATC, dessen Sensoren die Überwachung der Seitenbewegungen übernehmen und im Bedarfsfall eine langsame Abbremsung des Caravans veranlassen.

Perfekt für Familien
Die familienfreundliche Raumeinteilung des 740 F2C präsentiert sich in typisch skandinavischer Machart mit getrennten Schlafgelegenheiten im hinteren Bereich, Waschraum und Küche in der Mitte sowie der einladenden U-Sitzgruppe im Bug. Diese bietet einer vierköpfigen Familie viel Platz und dank der ausgeformten Polster besten Sitzkomfort. Wird der Klapptisch abgesenkt, entsteht für Übernachtungsgäste eine üppige Liegefläche von 150-175 x 227 Zentimeter. Dagegen fällt die Liegefläche des seitlich platzierten Doppelbettes mit 193×137 Zentimeter etwas sparsamer aus. Wobei allerdings die anatomisch geformten Matratzen mit ihren Bultex und Sensus-Einlagen hohen Schlafkomfort garantieren. Zudem sind die geteilten Holz-Lattenroste am Kopfende verstellbar. Für die Kids ist das mittels Schiebetür abtrennbare Abteil im Heck reserviert, dessen quer eingebautes Etagenbett jeweils eine Liegefläche von 180 x 70 Zentimeter bereit hält. Ein schmaler Hochschrank, Tischfläche mit Hocker und drei Ausstellfenster komplettieren die Einrichtung. Zu monieren ist jedoch die aufmontierte Schiene der Schiebetür als Stolperfalle, sowie der freie Raum unter dem Bett anstatt eines Staukastens.

Klasse Küche
Viel Platz für Geschirr und Vorräte bietet die familiengerechte Küche in den Ober- und Unterschränken. Für Ordnung sorgen insgesamt neun Schubladen, die mittels Soft Close-Funktion für einen selbständigen Einzug auf den letzten Zentimetern sorgen. Die komplette Ausstattung umfasst neben dem Vierflammenherd mit Glasabdeckung und Dunstabzug die 189 Liter große Kühl- und Gefrierkombination, die sich griffgünstig im Hochschrank daneben befindet. Gut erreichbar am Oberschrank im Eingangsbereich ist das Bedienpaneel für die Heizung und das Kontrollpaneel der Bordelektrik eingebaut, das mit diversen Funktionen, wie beispielsweise Wasser- und Batteriestände, ausgestattet ist. Auch das in Skandinavien so beliebte Parklicht, das die komplette Außenbeleuchtung umfasst, lässt sich von hier aus – und einschalten. Pure Gemütlichkeit vermittelt das warme Holzdekor in Kombination mit dem Farbdesign der Vorhänge und Tagesdecken. Dazu ergeben die vielfältigen Beleuchtungselemente eine stimmungsvolle Illumination. Insgesamt überzeugt die Möblierung mit soliden Scharnieren, bedienungsfreundlichen Griffleisten an den Hängeschränken, großen Bügeln an den Schubladen und stabiler Klinke an der Badtür. Übrigens sorgt auch an allen Dachschrankklappen das Soft Close-System für leises Schließen.

Fazit
Insgesamt entpuppt sich der Cabby 740 Komfort als ein hochwertiges Angebot, dessen exzellente Wintereigenschaften natürlich an erster Stelle stehen. Aber auch das Wohnambiente kann ebenso überzeugen wie die reichhaltige Sicherheits- und Komfortausstattung, die tadellose Verarbeitungsqualität sowie die hohe Zuladungsreserve. Das einzige was den überaus positiven Testeindruck trübt, ist der Preis. Immerhin verlangen die Schweden satte 48.900,– Euro für ihren Winter-Profi. Für die besonders anspruchsvolle Klientel gibt’s sogar noch die extra-exklusive Caienna-Ausstattung für 7.000,– Euro Aufpreis.

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
 Technik-Guide: Cabby 740 F2C Komfort 
Außenmaße L x B x H 8.720 x 2.520 x 2.690 mm
Innenhöhe 1.990 mm
Innenlänge 6.700 mm
Schlafplätze 4-6
Tech. zulässige Gesamtmasse 1.846 kg
Masse im fahrbereiten Zustand 2.000-2.400 kg

Alko-Tandem-Chassis mit Deltaachs-System, Stoßdämpfern, AKS 3004, ATC und Schwerlaststützen, Deichselabdeckung, Reifen 185/65 R 14, Alu-Felgen.
Aufbau in Sandwichbauweise mit PUR-Isolierung (32 mm in Dach und Wände, 36 mm im Boden), Seitenwände mit Alu-Blech in Rautenoptik, Heck mit Glattblech, Bug mit Kunststoff-Formteil, Gesamtwandstärken Dach/Wände/Boden 36/36/50 mm, 8 Rahmenfenster, alle ausstellbar und mit Kombirollos, einteilige Aufbautür, Mini und Midi Heki, Vorzeltleuchte, Außenklappe zum Bettstaukasten, Skiboxklappe mit Auszug vorne rechts.

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Sperrholzmöbel im Kirsch-Dekor, hinterlüftet, Oberschrankklappen mit Soft Close-System, U-Sitzgruppe im Bug mit freistehendem Klapptisch (Liegefläche 227×150-175 cm). Längsdoppelbett in der Mitte (Liegefläche 193×137 cm), anatomisch geformte, viskoelastische Bultex/Sensus-Matratzen, Holzlattenrosten mit verstellbarem Kopfteil. Etagenbett quer im Heck (Liegeflächen je 180×70 cm). Deckenhoher Kleiderschrank mit Beleuchtung, Trockenschrank mit Abtropfwanne und Beleuchtung.

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Seitlicher Küchenblock, Vierflammenherd mit elektrischer Zündung und Glasabdeckung, Edelstahlspüle, Einhebelmischer mit hohem Auslauf, 9 Schubladen mit Soft Close-Einzug, Besteckeinsatz, 2 Müllbehälter, ausziehbares Schneidbrett, zweistufiger Dunstabzug. Hochschrank mit 189-l-Kühl- und Gefrierkombination.

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Waschraum mit Duschtasse, Eckwaschtisch mit Einhebelmischer, Thetford Schwenk-WC, Dachluke, Spiegelfläche über Eck, Utensilienschrank, Dachluke.

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Alde Warmwasserheizung 5 kW mit Elektropatrone 3 kW und integriertem Boiler, Warmwasser-Fußbodenheizung, 45 Liter Frischwassertank fest eingebaut mit Außenbefüllung, Abwassertank innen 25 Liter, 230/12 Volt Umformer mit Ladefunktion, 12 Volt LED-Innenbeleuchtung, indirekte Beleuchtung, LED-Beleuchtung in Skibox, Deichselkasten und Bettkasten, Vorzeltleuchte, 230 Volt Steckdosen.

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Grundpreis: 48.900,– Euro

Testcaravan:* 50.480,– Euro
*Im Testcaravan enthalten:
- Sitzgruppe in Leder für 1.079,– Euro
- Oberschranktüren weißes Acryl in Küche für 197,– Euro
- Küchenwand-Design für 304,– Euro

 

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
 Grundriss des Cabby 740 F2C Komfort
 Der Cabby 740 F2C Komfort im camp24 Zufriedenheits-Check
Helfen Sie unseren Lesern und bewerten Sie den Cabby 740 F2C Komfort. Vielen Dank!
Nachlauf
Anhängerkupplung
Federung
Felgen & Bereifung
Bremsleistung
Leergewicht
Sitzkomfort Wohnbereich
Platz beim Essen
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Lüftung
Raumgefühl
Platzangebot Betten
Bequemlichkeit
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Lüftung
Ausstattung
Platzangebot & Arbeitsfläche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Benutzerfreundlichkeit
Bewegungsfreiheit WC
Bewegungsfreiheit Dusche
Spritzwasser & Ablauf Dusche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Ablagen
Funktionalität
Verarbeitungsqualität
Heizleistung
Zuladung
Alterstauglichkeit
Design
Funktionalität

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



7 − 6 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>