Opel Meriva 1,6 CDTi – Zugwagen-Check von Siegfried Semper
Kontakt
Adam Opel AG
Bahnhofsplatz · D-65423 Rüsselsheim
Tel. 06142-9119800
www.opel.de

Klein aber oho
Der kleine Van präsentiert sich mit markanter Linienführung, topmoderner Motorisierung und großzügigem Raumangebot. Darüber hinaus sorgt das einzigartige Türkonzept mit den gegenläufig angeschlagenen Türen für einen bequemen Einstieg im Fond, dessen flexibles Sitzsystem aus dem Fünfsitzer bei Bedarf einen Viersitzer mit viel Bein- und Schulterfreiheit macht. Nach dem kompletten Umklappen der dreiteiligen Rückenlehne stehen bis zu 1.500 Liter Ladevolumen mit ebener Ladefläche zur Verfügung.
Dank der erhöhten Sitzposition ist der Einstieg zu den vorderen Sitzen ebenso tadellos wie die Übersicht. Das Armaturenbrett gibt keine Rätsel auf, da alles logisch angeordnet ist, wobei allerdings die Mittelkonsole zur Überfrachtung neigt.
Vorbildlich in Sachen Geräuschkulisse und Agilität verrichtet der 136 PS starke Turbodiesel seinen Dienst, der bereits die Euro-6-Norm erfüllt. Dazu mobilisiert der 1,6 CDTi sein maximales Drehmoment von 320 Nm ab 2.000 Touren. Knackig und direkt arbeitet das Sechsgang-Schaltgetriebe, dessen Schaltknauf optimal positioniert ist. Beachtlich sind ebenso die ermittelten Verbrauchswerte von knapp 9 Litern im Gespannbetrieb und 5,4 Litern bei Solofahrten. Bis zu einer Steigung von 10 Prozent darf der Meriva 1.300 Kilogramm an den abnehmbaren Haken nehmen. Dass der kompakte Meriva damit keineswegs überfordert ist, bewiesen die Testfahrten mit dem 1.200 kg schweren Hobby. Weder Leistung noch Fahrverhalten stellen das Gespann vor Probleme.
Fazit:
Bleibt zu resümieren, dass sich der kleine Opel-Van durchaus als Zugfahrzeug für kompakte Caravans eignet. Zudem bietet der Meriva für seine Größenordnung viel Platz für Passagiere und Gepäck sowie eine umfangreiche Sicherheits- und Komfortausstattung. So gesehen ist der Preis für die getestete Top-Version Innovation für 24.890.– Euro nicht zu hoch angesetzt.

Technik-Guide
Motor | 1.598 ccm, 4-Zylinder-Turbodiesel, 100 kW/136 PS, max. Drehmoment: 320 Nm bei 2.000 U/min
Antrieb | Frontantrieb · 6-Gang-Schaltgetriebe
Schadstoffklasse | Euro 6 · CO2-Ausstoß 116 g/km · Energieeffizienzklasse A
Fahrwerte | 0–100 km/h: 9,9 s · Vmax: 197 km/h
Verbrauch | Testdurchschnitt Solo/Gespann: 5,4/8,7 l/100 km, Diesel
Tankinhalt | 54 l
Maße L x B x H | 4.300/1.812/1.615 mm · Radstand 2.644 m
Anhängelast | (10%/12%) gebr./ungebr. 1.150/1.300/750 kg · Stützlast 75 kg · max. Gesamt-Zuggewicht: 3.220 kg
Preis
Basispreis: 24.890,– Euro (Ausstattungsvariante Innovation)
Anhängerkupplung abnehmbar 670,– Euro
1-6 Sternewertung
Anhängelast/Stützlast
Fahrverhalten Solo
Fahrverhalten Gespann
Motor/Getriebe
Verbrauch
Qualität/Ausstattung
Preis
VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



− 5 = 1

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>