Kennzeichen-Mitnahme möglich von Ludwig Riemlok | Frank Willig
Kennzeichen-Mitnahme bei Wohnortwechsel.   Foto: 360b | shutterstock.com

Kennzeichen-Mitnahme bei Wohnortwechsel.

Zum 1. Januar 2015 wurde die „Pflicht zur Umkennzeichnung von Fahrzeugen bei Umzug“ aufgehoben. Innerhalb Deutschlands können Autofahrer bei einem Wohnortwechsel nun das Kennzeichen des bisherigen Wohnorts beibehalten. Erst bei einer Neuzulassung eines Kraftfahrzeugs muss bei der Zulassungsstelle ein neues Kennzeichnen des „neuen“ Wohnortes beantragt werden.
Infos: www.bundesgesetzblatt.de

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



1 + = 5

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>