ADAC-Tipps für Wohnmobilanmietung von Sina-Tabea Glienewinkel | Ludwig Riemlok | Frank Willig
Immer beliebter – ein Wohnmobil für den Campingurlaub mieten.    Foto: Anbieter

Immer beliebter – ein Wohnmobil für den Campingurlaub mieten.

Beim Buchen eines Wohnmobils für den Urlaub sollte ein bekannter Anbieter gewählt werden. Bei Abholung soll eine einstündige Einweisung erfolgen. Hier sollte das Fahrzeug auf Mängel untersucht werden, die im Fahrzeugzustandsbericht festgehalten werden. Zudem sollte eine Versicherung abgeschlossen werden, um das Risiko im Schadenfall zu minimieren. Unklarheiten müssen angesprochen werden, dazu gehören Freikilometer, Stornokosten, Umgang mit der Sanitäranlage usw.
Eine große Auswahl an Mietfahrzeugen bietet www.adac.de/wohnmobile

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 1.0/5 (1 Stimme)
ADAC-Tipps für Wohnmobilanmietung, 1.0 out of 5 based on 1 rating

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



9 − = 5

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 Weitere interessante Artikel: