Anbau einer Anhängerkupplung – Fotostrecke von Volker Hammermeister

Eine Anhängevorrichtung erweitert die Möglichkeiten eines Wohnmobils. Jetzt darf Spielzeug mit auf die Reise, beispielsweise ein Hänger mit Motorrädern. Wir haben den Anbau Schritt für Schritt mit der Kamera begleitet und dokumentiert. (Fotos: Volker Hammermeister)


#01

Die Distanzscheiben sind die Voraussetzung für die Montage der Anbindungsplatten.

Die Distanzscheiben sind die Voraussetzung für die Montage der Anbindungsplatten.


#02

Die Anbindungsplatten nehmen später den Querträger der Anhängekupplung auf.

Die Anbindungsplatten nehmen später den Querträger der Anhängekupplung auf.


#03

Der Querträger lässt sich auch alleine anschrauben, leichter geht’s zu zweit.

Der Querträger lässt sich auch alleine anschrauben, leichter geht’s zu zweit.


#04

Die Muttern werden zunächst nur von Hand angezogen, um zu testen, ob die Montage funktioniert.

Die Muttern werden zunächst nur von Hand angezogen, um zu testen, ob die Montage funktioniert.


#05

Der Winkel nimmt später die Steckdose auf.

Der Winkel nimmt später die Steckdose auf.


#06

Auch der Kupplungskugelhals wird zunächst nur provisorisch befestigt.

Auch der Kupplungskugelhals wird zunächst nur provisorisch befestigt.


#07

Kupplungskugelhals.

Kupplungskugelhals.


#08

Auch die Kugelhöhe ist im vorgeschriebenen Toleranzbereich.

Auch die Kugelhöhe ist im vorgeschriebenen Toleranzbereich.


#09

Jetzt hat der Drehmomentschlüssel seinen großen Auftritt.

Jetzt hat der Drehmomentschlüssel seinen großen Auftritt.


#10

Ford hat die Steckverbindungen für den Kabelstrang hinter einer Blende im Einstieg gut versteckt.

Ford hat die Steckverbindungen für den Kabelstrang hinter einer Blende im Einstieg gut versteckt.


#11

Das eine Ende des Kabelstrangs führt durch einen Karosseriedurchbruch in den Einstieg.

Das eine Ende des Kabelstrangs führt durch einen Karosseriedurchbruch in den Einstieg.


#12

Überprüfung des Massepunkts.

Überprüfung des Massepunkts.


#13

Danach wird die Batterie abgeklemmt.

Danach wird die Batterie abgeklemmt.


#14

Jürgen Weiß prüft, ob der Kabelstrang über scharfe Kanten führt.

Jürgen Weiß prüft, ob der Kabelstrang über scharfe Kanten führt.


#15

Ein Kabelkanal ist zwar nicht vorgeschrieben, aber eine gute Langzeitinvestition.

Ein Kabelkanal ist zwar nicht vorgeschrieben, aber eine gute Langzeitinvestition.


#16

Der Kabelstrang ist etwas länger als nötig. Die Reserve nimmt eine Schlaufe auf.

Der Kabelstrang ist etwas länger als nötig. Die Reserve nimmt eine Schlaufe auf.


#17

Bei der richtigen Verdrahtung hilft der Schaltplan weiter.

Bei der richtigen Verdrahtung hilft der Schaltplan weiter.


#18

Die Gummidichtung hält später Schmutz, Regen, Schneematsch und Salzwasser fern.

Die Gummidichtung hält später Schmutz, Regen, Schneematsch und Salzwasser fern.


#19

Jürgen Weiß montiert die Steckdose.

Jürgen Weiß montiert die Steckdose.


#20

Der Kabelstrang wird mit Kabelbindern dauerhaft fixiert.

Der Kabelstrang wird mit Kabelbindern dauerhaft fixiert.


#21

Für die Leitung Dauerplus zum Pluspol der Bordbatterie sind einige Blenden im Weg.

Für die Leitung Dauerplus zum Pluspol der Bordbatterie sind einige Blenden im Weg.


#22

Fehlt noch das Trailer-Modul für den Ford CAN-Bus.

Fehlt noch das Trailer-Modul für den Ford CAN-Bus.


#23

Geschmackssache: Der Mechaniker zieht bei einigen elektrischen Verbindungen andere Technik vor.

Geschmackssache: Der Mechaniker zieht bei einigen elektrischen Verbindungen andere Technik vor.


#24

Leitung zum Pluspol der Bordbatterie für Dauerplus mit Sicherung.

Leitung zum Pluspol der Bordbatterie für Dauerplus mit Sicherung.


#25

Nach dem Anklemmen der Batterie checkt der Trailer-Simulator, ob die Elektrik funktioniert.

Nach dem Anklemmen der Batterie checkt der Trailer-Simulator, ob die Elektrik funktioniert.


#26

Das Typenschild ist sozusagen das Siegel für den korrekten Einbau.

Das Typenschild ist sozusagen das Siegel für den korrekten Einbau.


Den Artikel zur Fotostrecke “Anbau einer Anhängerkupplung” finden Sie unter diesem LINK.

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



4 − = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>