Caravan Salon Düsseldorf – Roller Team von Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Roller Team
Der italiensche Hersteller packte neben seinen angekündigten Neuheiten eine innovative Studie aus: Der so genannte „Triaca Concept“-Teilintegrierte entstand in Zusammenarbeit mit den Universitäten Florenz sowie Siena und überraschte nicht nur mit einer frischen Optik inklusive mittigem, elektromechanischem Hubdach und Doppelbett. Der Innenraum wurde nach Ergebnissen umfassender ökologischer und ergonomischer Studien mit leichtgewichtigen Materialien aus Naturfasern sowie recycelten Kunststoffen gestaltet. Das gilt weitestgehend auch für die Möbelmodule wie die gut zugängliche Küche mit abnehmbarer Induktionsherdplatte und dual nutzbarem, solargespeistem Kühl-/Gefrierschrank oder das geräumige Bad mit seinem Klappwaschbecken. Das Standbein des variablen Tisches lässt sich ebenso elektrisch verstellen wie die Längsbank mit integrierten Bettelementen. Das Bord-Elektrik-Panel wurde mit diversen Infoprogrammen gefüttert: So lässt sich hier beispielsweise auch der Pro-Kopf-Wasserverbrauch ausrechnen und für die Dauer des autarken Aufenthaltes prognostizieren beziehungsweise steuern.
Infos: www.rollerteam.it

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



6 + = 11

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>