Hymer ML-T 580 Crossover – Modellvorstellung von Egbert Schwartz
Herstellerinfo
Hymer GmbH & Co. KG
Holzstraße 19 · D-88339 Bad Waldsee
Tel. 07524-999360
www.hymer.com

Schau, ein Trekking-Mobil!
Auf den ersten Blick traut ihm der unbedarfte Passant sogar zu, auf Expedition gehen zu können: Weil dieser Hymer ML-T 580 Crossover in seiner Hochbeinigkeit und mit Komponenten aus dem Iglhaut Performance Programm – unter anderem 16-Zoll-Mud-Terrain-Räder, Unterfahrschutz und Luftfilter-„Schnorchel“ an der linken A-Säule – so gar nicht nach normalem Reisemobil ausschaut. Was er de facto im Inneren der Aufbaukabine aber ist. Denn der Grundriss entspricht voll und ganz dem des gleichnamigen tiefbeinigen, heckgetriebenen Standard-ML-T, sprich: Halbdinette, Küchenblock, Kompaktbad, Kühl- und Kleiderschrank, Einzelbetten längs über der Garage sind die bewährten Elemente. Die Möbel sind traditionell aus leichtem Pappelsperrholz gefertigt und konventionell montiert, also nicht auf die extremen Belastungen eines Geländefahrzeugs ausgelegt. Ebensowenig wie die starre Verbindung der Aufbaukabine mit dem Mercedes-Sprinter-Chassis sowie dem Fahrerhaus. Echte Geländeausflüge und Rüttelpisten würden die gesamte Konstruktion also mit der Zeit zermürben. Allerdings will und soll der Hymer ML-T 580 Crossover im Kern ja auch kein Offroader sein: Der permanente Allradantrieb mit abschaltbarem Kraftfluss zur Vorderachse – ein technisches Konstrukt der darauf spezialisierten Oberaigner Automotive GmbH – ist ohne Geländereduktion vordergründig als Traktionshilfe auf schlupfigem Untergrund und für den Anhängerbetrieb konzipiert. In Kombination mit dem um rund 8,5 Zentimeter höhergelegten Schlechtwege-Fahrwerk und den grob profilierten Reifen kommt der Reisemobilist somit entspannter aus einer nassen Wiese heraus, kann eine geschotterte leichte Steigung erklimmen oder einen Bootstrailer aus der Hafeneinfahrt ziehen. Auch Outdoorsportler werden das Konzept zu schätzen wissen: beispielsweise Mountainbiker, die ihre Zweiräder auf einer optionalen, ausziehbaren Fahrradhalterung in der großen Heckgarage verzurren können. Der ML-T Crossover kann sie in den Bergen dann doch noch ein Stück höher hinaus befördern als jedes konventionelle Reisemobil. Und ihnen dort als Basislager für eine kleine Expedition dienen.

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
 Technik-Guide: Hymer ML-T 580 Crossover 
Außenmaße L x B x H 6.980 x 2.295 x 3.040 mm
Radstand 3.665 mm
Stehhöhe 2.050 mm
Heckbetten 1.940 x 800/1.870 x 800 mm
Schlaf-/Sitzplätze 2 | 4
Technisch zulässige Gesamtmasse 4.200 kg
Masse in fahrbereitem Zustand 3.210 kg
Basisfahrzeug | Chassis Mercedes-Benz Sprinter 313 CDI | MB Sprinter 313 CDI 4x4 Fahrerhaus mit Leiterrahmen, Fahrwerks-Höherlegung um 8,5 cm
Motor | Schadstoffklasse 4-Zyl.-Turbodiesel-Direkt­einspritzer | Euro 6
Hubraum | Leistung 2.143 ccm | 95 kW/129 PS
Antrieb | Getriebe Allrad, Vorderachsantrieb abschaltbar | 6-Gang manuell
Sicherheitseinrichtung ESP, ASR, EBV, 4ETS, Fahrer- und Beifahrerairbag

Sandwich-Bauweise, GFK-Seitenwände (Außenhaut: Alu-Glattblech), GFK-Dach, PUAL-Isolierung Seitenwände/Dach (geschäumt, 35 mm), GFK-Leichtbauboden mit Isomaterial Styrofoam (46 mm); 4 Seitz-Rahmen-Ausstellfenster, 1 Eingangstür mit Fenster und elektr. Trittstufe; 1 Panorama-Dachlüfter (80 x 50 cm), 1 Klarglas-Dachlüfter über Heckbetten (40 x 40 cm); Heckgarage (max. Belastung 350 kg), Garagentüren re./li. (100 x 121 cm)

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Möbelbau in Pappelsperrholz, Dekor Trentino Birnbaum, Sitzgruppenpolster Muster Castello/Charbonnel/Millau/Santorin; 1 Halbdinette mit Tisch inkl. schwenkbarer Verlängerung und drehbaren Fahrerhaus-Pilotensitzen; Einzelbetten mit Mehr-Zonen-Kaltschaummatratzen und Lattenrost, Kleiderschränke unter den Einzelbetten; 1 Hoch-Kleiderschrank

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Küchenblock rechts, Dreiflamm-Gasherd, versenktes Edelstahl-Spülbecken, 142-l-Absorber-Kühlschrank mit 15-l-Gefrierfach, Besteckschublade, Schubfächer, Hängeschränke, hochklappbare Arbeitsfläche

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Kompaktbad links, Waschtisch mit integriertem Becken, sep. Duschkabine inkl. dreiteiliger Kunststoff-Glastüre; feste Thetford-Cassettentoilette; Fahr-/Frisch-/Abwassertank: 20/120/100 l

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Heizung: Truma Combi 6 mit 10-l-Warmwasserboiler, Aufbaubatterie 95 Ah, Gasvorrat 2 x 11 kg, 12-V- und 230-V-Steckdosen, LED-Spot-/Decken-/Vorzeltleuchte

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Grundpreis: 75.980,– Euro (ML-T 580 313 CDI: 65990,– Euro; Allradantrieb: 9.990,– Euro)
Crossover-Paket Iglhaut Performance: 6.117,28 Euro

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
 Der Hymer ML-T 580 Crossover im camp24 Zufriedenheits-Check
Helfen Sie unseren Lesern und bewerten Sie den Hymer ML-T 580 Crossover. Vielen Dank!
Sitzposition Fahrerhaus
Handling
Motorisierung
Verbrauch
Bremsleistung
Klappergeräusche
Sitzkomfort Wohnbereich
Platz beim Essen
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Lüftung
Raumgefühl
Platzangebot Betten
Bequemlichkeit
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Lüftung
Ausstattung
Platzangebot & Arbeitsfläche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Benutzerfreundlichkeit
Bewegungsfreiheit WC
Bewegungsfreiheit Dusche
Spritzwasser & Ablauf Dusche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Ablagen
Funktionalität
Verarbeitungsqualität
Heizleistung
Zuladung
Alterstauglichkeit
Design
Funktionalität

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



+ 6 = 13

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>