Hobby De Luxe Edition 545 KMF – Profi-Check von Siegfried Semper
Herstellerinfo
Hobby-Wohnwagenwerk
Harald-Striewski-Str. 15 · D-24787 Fockbek/Rendsburg
Tel. 04331-6060
www.hobby-caravan.de

Für Familien gemacht
Die neue, eigenständige Baureihe basiert auf den De-Luxe-Modellen, wobei der Zusatz „Edition“ für eine sportlich dynamische Linie steht. So erhält die helle Ahorn-Möblierung anthrazitfarbene Elemente in Kombination mit edel anmutenden Griffen in Chromschwarz und gleich drei Lichtleisten im Bereich der Hängeschränke. Dazu kommt ein spezielles Polsterdesign zum Einsatz, das den sportlichen Akzent unterstreicht. Bei sonst identischer Ausstattung liegen die Preise für die Edition-Varianten um exakt 500 Euro über dem De Luxe. Zur Auswahl stehen fünf Modelle mit den gängigsten Grundrissen für Paare und Familien. Für den familienfreundlichen De Luxe Edition 545 kmF weist die Preisliste 19.970 Euro aus. Als Sonderausstattungen erhält der Testcaravan eine 1.750-Kilogramm-Auflastung, einen hochflorigen Teppichboden, ein TFT-Bedienpanel mit CI-BUS-Bordmanagement und WLAN-Steuerung sowie vier USB-Ladesteckdosen für zusammen 1.352 Euro.

Funktionale Einteilung
Auf der Grundfläche von 5,76 mal 2,50 Metern bietet der 545 kmF einen clever gemachten Familiengrundriss mit räumlich getrennten und abteilbaren Schlafstätten sowie gemütlicher U-Sitzgruppe und großzügigen Funktionsbereichen. Dabei überzeugt die tadellose Bewegungsfreiheit genauso wie das luftige Raumgefühl. Selbst im Heckbereich, wo sich das Etagenbett und der Sanitärraum gegenüberstehen, kommt kein Gefühl von Enge auf. Dazu bietet die tiefe Anordnung beider Betten jede Menge Kopffreiheit und erleichtert den Einstieg unten sowie oben. Nachteil ist allerdings der fehlende Staukasten am unteren Bett. Trotz der niedrigen Höhe würde ein seitliches Brett in Verbindung mit einem klappbaren Lattenrost den Raum besser ausnutzen.
Die Liegeflächen für die Kids sind mit 184 mal 70 und 188 mal 73 Zentimetern ausreichend bemessen, wobei die zwölf Zentimeter starken Schaummatratzen auf Holzlattenrosten für erholsame Nachtruhe sorgen. Genug Licht und Luft spendieren die übereinander eingebauten Ausstellfenster und die mittige Dachluke.
Als nette Idee, zumindest für den jüngeren Nachwuchs, erweisen sich die Leuchten mit Teddybär-Motiven an den Betten. Neben der Dimm- und Nachtlichtfunktion machen auch die optionalen USB-Anschlüsse Sinn. Allerdings sind keine Ablagemöglichkeiten für die elektronischen Begleiter vorhanden. Gut gemacht ist die quer verlaufende Faltjalousie zwischen Sitzgruppe und Sanitärwand als Abtrennung zum Wohnbereich. So entsteht nicht nur ein luftiger Schlafbereich, sondern zugleich ein praktischer Ankleideraum.

Elternbett im Bug
Eine weitere Faltjalousie trennt den Bugbereich ab, in dem das quer gestellte Doppelbett seinen Platz hat. Die einteilige Matratze hat zwar eine Länge von knapp zwei Metern, aber eine recht knappe Breite von 1,38 Metern, die sich am Ende noch einmal auf 1,10 Meter verjüngt. Dafür sorgt der schmale Seitengang am Fußende für einen bequemeren Ein- und Ausstieg des hinteren Schläfers. Erholsamen Schlaf garantiert die zwölf Zentimeter starke Federkernmatratze auf dem Holzlattenrost. Durch den Einsatz von pneumatischen Bettaufstellern lässt sich der einteilige Holzlattenrost mühelos hochklappen und in geöffneter Position halten. Zudem kann der geräumige Bettkasten durch die 75 mal 30 Zentimeter große Außenklappe bestückt werden. Die Ladefläche wird durch den 50-Liter-Frischwassertank kaum eingeschränkt, da er sich zu zwei Dritteln unter der vorderen Bettablage befindet. Dennoch sind die Öffnungen für die Tauchpumpe und zur Reinigung perfekt zugänglich.
Gefallen kann die Gestaltung der Bugwand mit dem mittig eingesetzten kleinen Fenster, in deren Verkleidung das Plisseerollo integriert ist. Rechts und links daneben befinden sich praktische Fächer mit Regalböden für die Unterbringung der Schlafutensilien. Auch eine 230-Volt-Steckdose ist in diesem Bereich installiert, genauso wie in der Ablagefläche der vorderen Nachtkonsole. Weitere Ablage- und Staumöglichkeiten bieten die Fensterbank, der Nachtschrank neben dem Bett sowie die L-förmig angeordneten Deckenschränke.

Geräumige Mittel-Sitzgruppe
Die U-förmige Sitzgruppe ist im 545 kmF in der Mitte angeordnet und bietet einer Familie mit zwei Kindern genug Platz sowie guten Sitzkomfort. Zum besseren Einstieg lässt sich die Tischplatte auf der festmontierten Säule zur Seite schwenken. Zu bemängeln ist jedoch, dass die vorderen Sitz- und Rückenpolster nicht mittels Klettband fixiert sind. Durch das Absenken des Hubtisches und das Einfügen zweier Zusatzpolster gestaltet sich der Umbau zum 212 mal 123 Zentimeter großen Gästebett recht einfach. Offene Ablagen unter den Hängeschränken, Lesespots, eine Deckenlampe und indirekte Beleuchtungen komplettieren den geräumigen Sitzbereich.
Die Küche gegenüber überzeugt nicht nur mit gefälliger Optik, sondern auch mit kompletter Bestückung, großzügiger Arbeitsfläche und vielfältigen Staumöglichkeiten. Wie zum Beispiel in den drei breiten Schubladen und dem praktischen Vorratsauszug im Unterschrank oder im dreitürigen Hängeschrank und dem pfiffigen Jalousiefach. Herd und Spülbecken sind aus robustem Edelstahl gefertigt und bilden eine durchgängige Einheit, die eine Reinigung erheblich vereinfacht. Der großzügige Abstand der drei Flammen zueinander erleichtert das Zubereiten von Speisen auch in größeren Kochtöpfen, wobei die Zündung der Gasflamme elektrisch erfolgt. Zusätzliche Arbeitsfläche schafft bei Bedarf die zweigeteilte Glas-Abdeckung, deren rechte Seite neben der Spüle auch eine Kochstelle freigibt.

Super-Kühlschrank
Im anschließenden Hochschrank ist der Super-Slim-Tower-Kühlschrank von Dometic eingebaut. Durch seine nur 38 Zentimeter schmale Bauweise schwenkt die Kühlschranktür nicht mehr so weit in den Raum, und der Inhalt steht noch stabiler. Sieben höhenverstellbare Fächer in der Tür sorgen dafür, dass auch 1,5-Liter-Flaschen ihren Platz finden. Darüber hinaus ist das 15-Liter-Frosterfach herausnehmbar, sodass der gesamte 150-Liter-Inhalt zur normalen Kühlung nutzbar ist. Der 1,60 Meter lange und bis zu knapp 90 Zentimeter breite Raum zwischen Kühlschrank und Heckwand wird im 545 kmF mit einem geräumigen Sanitärabteil bestückt. Neben der separaten Runddusche mit eigener Brausearmatur, Thetford-WC mit schwenkbarer Schüssel und großzügigem Waschtisch überzeugen auch die Staumöglichkeiten für die Badutensilien sowie die tadellose Bewegungsfreiheit.
Als ungünstig erweist sich die Heizungsposition unten im zweitürigen Kleiderschrank, der den Platz zwischen Bad und Etagenbett füllt. Im Heizbetrieb kann das erwärmte, gegebenenfalls auch heiße Gehäuse besonders bei kleinen Kids zu schmerzhaftem Kontakt führen. Darüber hinaus könnten auch die Geräusche des Warmluftgebläses die Nachtruhe stören. Da aber bei diesem Grundriss kein anderer Einbauort möglich ist, hilft nur der Griff zur optionalen, aber teuren Alde-Warmwasserheizung. Vielleicht sollte Hobby einmal über die Option einer Truma-Combi-Heizung nachdenken.

Gefälliges Interieur
Nichts zu monieren gibt’s an der stimmigen Einrichtung im trendigen Ahorn-Dekor, das in Kombination mit der grauen Küchenfront und dem ansprechenden Polsterdesign bestens harmoniert. Insgesamt vermittelt der De Luxe Edition ein tolles Wohnambiente mit gutem Raumgefühl. Neben der Optik überzeugt der funktionale Möbelbau mit durchaus ordentlicher Verarbeitungsqualität. Stabile Federzugscharniere aus Metall mit Soft-Close-Funktion an den Klappen können sich ebenso sehen lassen wie die bedienungsfreundlichen Hakenverschlüsse am Küchenoberschrank und die sicher schließenden Pushlocks an den Schubladen.
Nicht gespart hat Hobby an den vielfältigen Beleuchtungsmöglichkeiten, die über das zentrale Bedienpanel im Eingangsbereich gesteuert werden. Besonders komfortabel zeigt sich die optionale TFT-Variante, die über das Hobby CI-BUS-Bordmanagementsystem alle Geräte und Funktionen im bordeigenen Netzwerk steuert. Zusammen mit der optionalen WLAN-Steuerung kann die Bedienung auch über mobile Endgeräte erfolgen.

Fazit
Bleibt zu resümieren, dass der De Luxe Edition 545 kmF ein lukratives Angebot für eine Familie mit zwei Kindern darstellt. Dabei überzeugt der praxistaugliche Grundriss mit tollem Raumangebot und den räumlich getrennten Schlafstätten. Das Wohnambiente gefällt ebenso wie die großzügige Küche und der funktionale Sanitärraum. Nichts zu mäkeln gibt’s an der gewohnt kompletten Serienausstattung, sodass die knapp 20.000 Euro ein ausgezeichnetes Verhältnis von Preis und Leistung ergeben. Unabdingbar ist allerdings eine optionale Auflastung für 351 Euro, damit eine familientaugliche Zuladung gewährleistet ist.

Bewertung | 1-6 Sterne
Nachlaufeigenschaften
Sicherheitsausstattung
Zuladungskapazität
Außendesign
Aufbautechnik
Grundriss
Innendesign
Möbelbau
Wohn-/Sitzbereich
Schlafkomfort
Küche
Sanitär
Bordtechnik
Installation
Stauraumkapazität
Verarbeitungsqualität
Komfortausstattung
Preis
VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme)
Hobby De Luxe Edition 545 KMF – Profi-Check, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 Technik-Guide: Hobby De Luxe Edition 545 KMF 
Außenmaße L x B x H 7.423 x 2.500 x 2.630 mm
Innenlänge/Innenhöhe 5.760/1.950 mm
Vorzeltumlaufmaß 9.800 mm
Schlafplätze 4-6
Technisch zulässige Gesamtmasse 1.600 kg (Testcaravan: 1.750 kg)
Masse in fahrbereitem Zustand 1.436 kg (Testcaravan: 1.470 kg)
Zuladung 164 kg (Testcaravan: 280 kg)

Hobby-Leichtbauchassis mit drehstabgefederter Knott-Längslenkerachse, Stoßdämpfern und Antischlingerkupplung WS 3000; Reifenreparaturset, Deichselabdeckung; Stützrad mit Lastanzeige; Aufbau in Sandwichbauweise mit Holzeinlagen, holzfreie Bugpartie mit PU-geschäumten Eckelementen, Alu-Beplankung in Hammerschlagoptik, Bug u. Heck mit ABS-Formteilen, Gesamtwandstärken Dach/Wände/Boden: 31/31/37 mm; zweiteilige Eingangstür m. integr. Fenster u. Ablagen, halbhoher Mückenschutz; 8 Fenster m. Kombirollos (alle ausstellbar), Dachhauben-Mini-Heki, Panoramadachfenster Midi-Heki, Vorzeltleuchte, Vorzelt-Außensteckdose 230 Volt und TV, Außenstauklappe v. l.; Gasflaschenkasten m. senkrecht öffnender Klappe

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme)
Hobby De Luxe Edition 545 KMF – Profi-Check, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Möblierung im Dekor Hamilton Maple hell mit anthrazitfarbigen Elementen, Stoff- und Polsterdesign Avus, PVC-Bodenbelag in heller Parkettoptik; seitliche U-Sitzgruppe mit freistehenden Säulenhubtisch (Liegefläche: 194 x 107 cm); Doppelbett quer im Bug mit Federkernmatratze und Holz-Lattenrost (Liegefläche: 199 x 110–138 cm), Etagenbetten längs im Heck mit Schaummatratzen und Holzlattenrosten (Liegeflächen: oben 184 x 70 cm, unten 188 x 73 cm); zweitüriger Kleiderschrank (59 x 63 x 1309 cm) mit Beleuchtung; Garderoben-Spannteil mit Kleiderhaken

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme)
Hobby De Luxe Edition 545 KMF – Profi-Check, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Unterschrank (142 x 58 x 91 cm), drei breite rollengelagerte Auszüge m. Selbsteinzug u. Soft-Close-Funktion, Besteckeinsatz, Drahtauszug; kombin. Edelstahleinsatz m. Dreiflammherd u. Spüle, geteilte Glasabdeckung, Einhebelmischer; dreitüriger Hängeschrank, Gewürzboard; LED-Lichtleiste und Deckenspots, zwei 230-V-Steckdosen; Hochschrank mit Super-Slimtower 150 Liter, herausnehmbares Gefrierfach

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme)
Hobby De Luxe Edition 545 KMF – Profi-Check, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Seitlicher Sanitärraum (160 x 70–89 cm) im Heck, Runddusche mit halbrunden Schiebetüren und Brausearmatur, Thetford-Cassetten-WC mit schwenkbarer Schüssel und rollbarem Fäkalientank, Waschtisch mit Einhebelmischer, Klappenschränke, offene Ablagen, Spiegelfläche, Milchglas-Ausstellfenster; 3 Deckenspots, 2 x 230-V-Steckdosen

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme)
Hobby De Luxe Edition 545 KMF – Profi-Check, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Truma S 3004, 230-V-Warmluftanlage mit 4 Ausströmern, 50-l-Frischwassertank mit Tauchpumpe, 24-l-Abwassertank rollbar, Truma-Therme, 400-W-Umformer, 14 Beleuchtungselemente und indirekte mit LED-Technik, 8 230-V-Steckdosen, 4 USB-Steckdosen, Antennenverkabelung inklusive Anschlussdose

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme)
Hobby De Luxe Edition 545 KMF – Profi-Check, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Grundpreis: 19.970,- Euro
Testcaravan: 21.322,- Euro
Extras im Testcaravan:

  • Auflastung auf 1.750 kg mit technischen Änderungen: 351,- Euro
  • Teppichboden Hochflor, herausnehmbar: 247,- Euro
  • TFT-Bedienpanel, inkl. Hobby CI-BUS-Bordmanagement und WLAN-Steuerung: 679,- Euro
  • USB-Ladesteckdose, 2-fach und 1-fach je Kinderbettleuchte: 75,- Euro
VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme)
Hobby De Luxe Edition 545 KMF – Profi-Check, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 Der Hobby De Luxe Edition 545 KMF im camp24 Zufriedenheits-Check
Helfen Sie unseren Lesern und bewerten Sie den Hobby De Luxe Edition 545 KMF. Vielen Dank!
Nachlauf
Anhängerkupplung
Federung
Felgen & Bereifung
Bremsleistung
Leergewicht
Sitzkomfort Wohnbereich
Platz beim Essen
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Lüftung
Raumgefühl
Platzangebot Betten
Bequemlichkeit
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Lüftung
Ausstattung
Platzangebot & Arbeitsfläche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Benutzerfreundlichkeit
Bewegungsfreiheit WC
Bewegungsfreiheit Dusche
Spritzwasser & Ablauf Dusche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Ablagen
Funktionalität
Verarbeitungsqualität
Heizleistung
Zuladung
Alterstauglichkeit
Design
Funktionalität

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



7 − 5 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>