Tabbert Rossini 620 DM – Profi-Check von Siegfried Semper
Herstellerinfo
Knaus Tabbert GmbH
Helmut-Knaus-Str. 1 · D-94118 Jandelsbrunn
Tel. 08583-211
www.tabbert.de

Viel Platz für Familien
Als jüngstes Mitglied im Tabbert-Portfolio richtet sich die Rossini-Baureihe an die Zielgruppe qualitätsbewusster Einsteiger. Zur Auswahl stehen neun Modelle, deren Nutzlängen zwischen 4,00 und 7,46 Metern liegen. Bis auf das Topmodell Cellini präsentieren sich alle Baureihen im gemeinsamen, modernen Außendesign, das den Wiedererkennungswert der Marke deutlich herausstellt. Überhaupt hat Tabbert sein gesamtes Modellprogramm unter dem Motto „next generation“ für die Zukunft fit gemacht. Dabei wurden die traditionellen Merkmale keineswegs außer Acht gelassen. Ganz im Gegenteil, denn das Hauptaugenmerk richtete sich auf die Devise, das Bewährte mit innovativen Neuerungen in Sachen Komfort und Sicherheit zu vereinen. Davon profitiert natürlich auch der Rossini 620 DM, dessen Raumkonzept auf eine Familie mit zwei Kindern zugeschnitten ist. So bietet die Grundfläche von 6,30 mal 2,50 Metern einen optimalen Familiengrundriss mit räumlich getrennten und abteilbaren Schlafstätten sowie zentraler U-Sitzgruppe und großzügigen Funktionsbereichen. Dabei überzeugt die tadellose Bewegungsfreiheit genauso wie das luftige Raumgefühl. Selbst im Heckbereich, wo sich das Etagenbett und der Sanitärbereich gegenüberstehen, kommt kein Gefühl von Enge auf.

Etagenbett im Heck
Das seitlich platzierte Etagenbett verschafft auch den größer gewachsenen Kids ein komfortables Nachtlager. Immerhin messen die auf Holzlattenrosten liegenden Schaummatratzen eine Breite von 68 Zentimetern, die sich allerdings am Fußende etwas verjüngen. Tadellos sind die Längen von 185 und 192 Zentimetern sowie die lichte Höhe bei beiden Betten von gut 60 Zentimetern. Genug Licht und Luft spendieren die übereinander eingebauten Ausstellfenster und die mittige Dachluke. Je eine Kammerleuchte inklusive Nachtlichtfunktion, Ablage und Vorhang sind ebenso vorhanden wie eine festmontierte Aufstiegsleiter und ein abnehmbarer Fallschutz am oberen Bett. Über reichlich Stauraum verfügt der Bettkasten, dessen klappbarer Lattenrost mit einem Gasfederaufsteller bestückt ist. Eine Serviceklappe für den Zugang von außen kann optional geordert werden. Weitere Staumöglichkeiten bietet der schmale aber deckenhohe Allzweckschrank mit vier Fachböden vor dem Etagenbett. Den 65 Zentimeter breiten Kleiderschrank hat Tabbert an der Heckwand, zwischen Bett und Toilettenraum, platziert. Anstatt der hier sonst installierten Heizung befindet sich im unteren Teil eine geräumige Schublade. Aufgrund der speziellen Einteilung des Rossini 620 DM hat man den Truma-Ofen durch die leistungsstarke Combi-6-Heizung mit integriertem Boiler ersetzt und gut zugänglich im vorderen Bettstauraum eingebaut. Diese clevere Lösung kann man nicht genug würdigen, denn zum einen macht die Truma-S-Heizung ohnehin nur an zentraler Stelle Sinn und zum anderen können sich die Kids nicht an der heißen Verkleidung verletzen.

Großzügiges Sanitärabteil
Der zweigeteilte Sanitärbereich im Heck glänzt mit großzügiger Bewegungsfreiheit im Dusch- und Toilettenraum sowie an der offenen Waschecke. Insbesondere überzeugt die tadellose Sitzposition auf dem Bank-WC. Zur Ausstattung des separaten Abteils gehören Duschwanne, Holzregal, Ablage, Pilzlüfter und ein Milchglasfenster, allerdings ohne Kombirollo. Das ist ebenso als Extra zu bestellen wie eine Duscheinrichtung mit Brausearmatur und Vorhang. Hervorzuheben ist die stabile Holztür mit soliden Klinken und pfiffigem Magnetschließer.
An der Waschecke gefallen sowohl das rechteckige Kunststoffwaschbecken als auch der solide Einhebelmischer und die zahlreichen Ablagen mit sinnvollen Rüttelkanten. Unterschrank, Spiegel, zwei Deckenspots und eine 230-Volt-Steckdose komplettieren die Badausstattung.
Gut gemacht ist die quer verlaufende Faltjalousie zwischen Sitzgruppe und Küche als Abtrennung zum Wohnbereich. So entsteht nicht nur ein luftiger Heckbereich, sondern zugleich ein praktischer Ankleideraum mit integriertem Kleiderschrank.

Komfortables Doppelbett
Eine weitere Faltjalousie trennt den Bugbereich ab, in dem das quer gestellte Doppelbett seinen Platz hat. Die einteilige Matratze hat trotz der Innenbreite von 2,34 Metern nur eine Länge von knapp zwei Metern. Verantwortlich hierfür sind die tiefen Fächer am Kopfende, deren gepolsterte Klappen zudem unpraktisch nach unten öffnen. Auch die Breite von 139 Zentimetern ist für diese Caravangröße recht knapp bemessen, zumal sich das Fußende verjüngt. Ausgerüstet mit flexiblem Tellerrost und atmungsaktiver Federkernmatratze aus dem optionalen Premium-Interieur-Paket wird allerdings erholsamer Schlaf garantiert. Durch den Einsatz von Gasfederaufstellern lässt sich der einteilige Holzrahmen mühelos hochklappen und in geöffneter Position halten. Zudem kann der geräumige Bettkasten durch die hohe Außenklappe auf der Vorzeltseite bestückt werden. Die Ladefläche wird durch die seitlich eingebaute Combi-Heizung nur unwesentlich eingeschränkt, zumal sich auch das Frostwächterventil griffgünstig an der Spundwand befindet. Bei den L-förmig angeordneten Hängeschränken hat man zu Gunsten eines größeren Stauvolumens auf offene Ablagen darunter verzichtet. Als Ablage eignen sich aber das Nachttischchen vor dem Bett sowie die Regalfläche am Kopfende, in der mittig eine 230-Volt-Steckdose installiert ist. In der Stromschiene verschiebbare Lesespots und die indirekte Beleuchtung im Deckenbereich vervollständigen die Ausstattung.

Pfiffige Garderobe
Als praktisch erweist sich das beleuchtete Garderobe-Element im Eingangsbereich, das mit Kleiderhaken, Spiegel, Ablage, Klappenfach und Schublade bestückt ist.
Auf der anderen Türseite befindet sich der 1,25 Meter lange Küchenblock mit zwei breiten Schubladen, Klappenfach und Flaschenauszug. Dreiflammherd und Rundspüle sind in der Arbeitsplatte günstig platziert, sodass noch ausreichend Fläche zum Arbeiten übrig bleibt. Im Hochschrank daneben hat der 148-Liter-Kühlschrank in griffgünstiger Höhe seinen Platz. Klappenfächer darüber und darunter bieten zusätzlichen Stauraum.
Gegenüber der Küche ist die großzügige U-Sitzgruppe angeordnet, die einer Familie mit zwei Kindern genug Platz und guten Sitzkomfort bietet. Zum besseren Einstieg lässt sich der freistehende Hubsäulentisch leicht bewegen.
Insgesamt präsentiert sich der knapp 16 Quadratmeter große Innenraum mit ordentlicher Bewegungsfreiheit. Darüber hinaus sorgt die modern geschnittene Einrichtung zusammen mit dem hellen Holzdekor in Salem-Esche für eine angenehme Wohnatmosphäre. Standesgemäß überzeugt der hauseigene Möbelbau mit hoher Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit, da alle Teile neben der Verschraubung auch per Nut und Feder verzapft werden. Hinzu kommen belüftete Schränke und Staukästen, die eine ständige Luftzirkulation bewirken und damit ein gleichmäßiges Raumklima herstellen. Solide Metallscharniere sind ebenso selbstverständlich wie die ­bedienungsfreundlichen Chrom-Griffe an den Klappen. Im Küchenbereich halten selbstschließende Hakenschnapper alle Klappen und Schubladen sicher verschlossen.

GFK-Dach ist Serie
Zwar besitzt auch der Rossini die typische Silhouette mit den markanten Dachnasen an Bug und Heck, aber auf die belüftete Dachkonstruktion wurde beim Einsteiger verzichtet. So kommt ein normales, 38 Millimeter starkes Dach zum Einsatz, das aber mit einer hagelresistenten GFK-Schicht bestückt ist.
Perfekt zugänglich ist der Deichselkasten, dessen Klappe senkrecht nach oben öffnet. Gut geschützt befindet sich das Schloss hinter dem Tabbert-Logo. Zudem gefällt der Alu-Riffelboden ohne störende Ladekante. Zu erwähnen sind außerdem die ergonomischen Rangiergriffe am Bug, die solide Rangierstange am Heck sowie die geteilte Aufbautür mit Fenster, Müllbehälter und sicherer Dreifachverriegelung.
Nicht gespart wurde an der umfangreichen Sicherheitsausrüstung, die neben dem Alko-Breitspurfahrwerk mit Schräglenkerachsen, selbstnachstellenden Bremsen, Stoßdämpfer und Antischlingerkupplung auch das elektromechanische Antischleudersystem ATC beinhaltet. Zusammen mit der recht ausgewogenen Gewichtsverteilung ergeben sich tadellose Nachlaufmanieren mit hohen Sicherheitsreserven.
Auf die Waage bringt der Testcaravan inklusive der verbauten Extras ein fahrfertiges Gewicht von 1.743 Kilogramm. So bleiben für Ausrüstung, Gepäck und Vorräte üppige 757 Kilogramm übrig. Allerdings verfügt der Test-Rossini über eine Auflastung auf 2,5 Tonnen, die mit 471 Euro zu Buche schlägt. Beim serienmäßigen 2.000-Kilogramm-Chassis beträgt die Zuladung ohne Extras immerhin 330 Kilogramm.

Fazit
Der klar strukturierte Grundriss des Rossini 620 DM bietet einer vierköpfigen Familie jede Menge Platz, ein tolles Raumgefühl sowie ein ansprechendes Wohnambiente. Ferner überzeugt das hohe Qualitätsniveau von Einrichtung und Aufbau. Auf der Habenseite stehen aber auch die tatsächlich komplette Sicherheitsausstattung und das moderne Erscheinungsbild. So erhält man für den Preis von 23.790 Euro einen äußerst reellen Gegenwert, der nicht nur die Ansprüche qualitätsorientierter Einsteiger erfüllt. Unbedingt zu empfehlen sind die Premium-Ausstattungsoptionen „Interieur“ und „Exterieur“ für zusammen knapp 1.900 Euro.

Bewertung | 1-6 Sterne
Nachlaufeigenschaften
Sicherheitsausstattung
Zuladungskapazität
Außendesign
Aufbautechnik
Grundriss
Innendesign
Möbelbau
Wohn-/Sitzbereich
Schlafkomfort
Küche
Sanitär
Bordtechnik
Installation
Stauraumkapazität
Verarbeitungsqualität
Komfortausstattung
Preis
VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.7/5 (3 Stimmen)
Tabbert Rossini 620 DM – Profi-Check, 4.7 out of 5 based on 3 ratings
 Technik-Guide: Tabbert Rossini 620 DM 
Außenmaße L x B x H 8.310 x 2.500 x 2.620 mm
Innenlänge/Innenhöhe 6.300/1.960 mm
Schlafplätze 4-6
Techn. zulässige Gesamtmasse 2.000 kg (Testcaravan: 2.500 kg)
Masse in fahrbereitem Zustand 1.670 kg (Testcaravan: 1.743 kg)
Zuladung 330 kg (Testcaravan: 757 kg)

Alko-Breitspur-Sicherheitsfahrwerk mit Tandemachse, Stoßdämpfer, AKS 3004 und Alko Trailercontrol ATC, Alko Premium Brake Schwerlaststützen; Reifen 205/65 R 15 (Fulda Ecocontrol HP); Aufbau in Sandwichbauweise mit Holzeinlegern und Alu-Beplankung, Seitenwände Hammerschlagoptik, Glattblech Bug/Heck, GFK-Dach, Gesamtwandstärken Dach/Wände/Boden: 33/31/47 mm; 7 Fenster, grau getönt, geteilte Aufbautür mit Fenster, integr. Trittstufe, Heki-II-Dachfenster, Mini Heki; Deichselkasten mit Alu-Boden, Vorzeltleuchte, Außenklappe vorne rechts

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.7/5 (3 Stimmen)
Tabbert Rossini 620 DM – Profi-Check, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Sperrholzmöbel Dekor Salem Esche, PVC-Bodenbelag in Parkettoptik; Bug-Doppelbett mit Federkernmatratze auf flexiblen Tellerrosten (Liegefläche 196 x 126–139 cm), seitliche U-Sitzgruppe (Liegefläche 240 x 114 cm) mit freistehendem Säulenhubtisch; Etagenbetten seitlich im Heck mit Kaltschaummatratzen; eintüriger Kleiderschrank (65 x 71 x 135 cm) mit Schublade darunter; deckenhoher Wäscheschrank (36 x 58 x 196 cm)

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.7/5 (3 Stimmen)
Tabbert Rossini 620 DM – Profi-Check, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Seitlicher Küchenblock (125 x 59 x 95 cm) mit kurzem Thekenaufsatz, Dreiflammherd mit elektr. Zündung, Edelstahl-Rundspüle, Einhebelarmatur mit hohem Auslauf, zwei rollengelagerte Schubladen mit Soft-Close-Einzug und Besteckeinsatz, Klappenfach unten, Flaschenauszug; zweitüriger Oberschrank; LED-Lichtleiste, 230-V-Steckdose; Hochschrank mit 148-l-Kühlschrank Dometic RML 9430

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.7/5 (3 Stimmen)
Tabbert Rossini 620 DM – Profi-Check, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Toilettenraum (120 x 74 cm) mit Duschwanne und Thetford-Bank-WC, offene Ablagen an der Bugwand, Milchglasfenster, Pilzlüfter, LED-Spot; Holztür mit Drückergarnitur und magnetischer Schließfalle; offene Waschecke, zweitüriger Waschtisch, Kunststoff-Waschbecken, offene Ablagen, Spiegelfläche, zwei LED-Deckenspots, 230-V-Steckdose

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.7/5 (3 Stimmen)
Tabbert Rossini 620 DM – Profi-Check, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Truma Combi 6 mit integriertem 10-l-Boiler und 12-V-Warmluftgebläse, 6 Ausströmer, 45-l-Frischwassertank fest eingebaut mit Außenbefüllung, 350-W-Schaltnetzteil mit gesiebtem Ausgang, 12-V-Innenbeleuchtung (LED/Halogen), 5 x 230-V-Steckdosen, TV-Vorbereitung mit Cinch und Antennendose, Rauchmelder, Gasvorrat 2 x 11 kg

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.7/5 (3 Stimmen)
Tabbert Rossini 620 DM – Profi-Check, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Grundpreis: 23.790,– Euro
Testcaravan: 28.168,– Euro
Extras im Testcaravan:

  • Auflastung 2.500 kg für 471,– Euro
  • Premium-Exterieur-Paket für 995,– Euro mit Deichselabdeckung, Gürtelleiste silber, Ersatzradhalter im Deichselkasten, Alko Big Foot, Alufelgen silber, Ersatzrad mit Stahlfelge
  • Premium-Interieur-Paket für 895,– Euro mit Insektenschutztür, Deko-Paket mit Kissen und Tischläufer, Tagesdecke Festbett, Komfort-Schlafsystem mit flexiblem Tellerrost und atmungsaktiver Federkernmatratze und Strandtasche mit Duschtüchern
  • Lichtpaket für 295,– Euro mit Ambientebeleuchtung, beleuchteter Einstiegsstufe und Vorzeltleuchte mit Bewegungsmelder
  • Heki-Dachfenster 700 x 500 mm für 380,– Euro
  • Markise 455 x 250 cm für 1.342,– Euro
VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.7/5 (3 Stimmen)
Tabbert Rossini 620 DM – Profi-Check, 4.7 out of 5 based on 3 ratings
 Der Tabbert Rossini 620 DM im camp24 Zufriedenheits-Check
Helfen Sie unseren Lesern und bewerten Sie den Tabbert Rossini 620 DM. Vielen Dank!
Nachlauf
Anhängerkupplung
Federung
Felgen & Bereifung
Bremsleistung
Leergewicht
Sitzkomfort Wohnbereich
Platz beim Essen
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Lüftung
Raumgefühl
Platzangebot Betten
Bequemlichkeit
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Lüftung
Ausstattung
Platzangebot & Arbeitsfläche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Benutzerfreundlichkeit
Bewegungsfreiheit WC
Bewegungsfreiheit Dusche
Spritzwasser & Ablauf Dusche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Ablagen
Funktionalität
Verarbeitungsqualität
Heizleistung
Zuladung
Alterstauglichkeit
Design
Funktionalität

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



4 − 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>