Robel Mobil K 59 HLB – kurz vorgestellt von Egbert Schwartz
Robel Mobil K 59 HLB | Foto: Robel

Robel Mobil K 59 HLB

Der Reisemobil-Aufbauer aus Emsbüren hat seine bewährte K-Serie für den neuen VW T6 adaptiert. Wie schon das Vorgängermodell auf T5 baut auch die neue Generation auf einem Alko-Aluminium-Hochleiterrahmen mit verbreiterter Hinterachse und behält die gewohnt handlichen Abmessungen. Die Baureihe besteht aus drei Grundrissen, die jeweils mit einer großen, zum Doppelbett umbaubaren Rundsitzgruppe im Heck aufwarten. In der hier vorgestellten Variante K 59 HLB überzeugt das Raumangebot einmal mehr durch zwei komfortable Alkoven-Einzelbetten mit Kaltschaum-Matratzen auf einem Lattenrost sowie ein kompaktes Bad mit integrierter Duschtasse auf der rechten Seite. Von Robel bekannt sind der solide Möbelbau mit Esche CPL-Furnier sowie der robuste GFK-Sandwichaufbau der Kabine mit 30-Millimeter-Hartschaum-Isolierung in Dach und Wänden beziehungsweise 40 Millimetern im Boden.


Robel Mobil K 59 HLB – Sitzgruppe | Foto: Robel

Robel Mobil K 59 HLB – Sitzgruppe

Fahrzeuginfo
  • Basis: VW T6 KR, 2.0 TDI; 75 kW/102 PS
  • Außenmaße L/B/H: 598/210/297 cm
  • TzGm: 3.500 kg
  • Sitzplätze: 4/2 mit Gurt
  • Schlafplätze: 2 Alkoven: 194 x 70, 200 x 70 cm; 2 Sitzgruppe: 200 x 100/140 cm
  • Preis: ab 76.500 Euro

Web: www.robel-mobil.de

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 1.0/5 (2 Stimmen)
Robel Mobil K 59 HLB – kurz vorgestellt, 1.0 out of 5 based on 2 ratings
 Der Robel Mobil K 59 HLB im camp24 Zufriedenheits-Check
Helfen Sie unseren Lesern und bewerten Sie den Robel Mobil K 59 HLB. Vielen Dank!
Sitzposition Fahrerhaus
Handling
Motorisierung
Verbrauch
Bremsleistung
Klappergeräusche
Sitzkomfort Wohnbereich
Platz beim Essen
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Lüftung
Raumgefühl
Platzangebot Betten
Bequemlichkeit
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Lüftung
Ausstattung
Platzangebot & Arbeitsfläche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Benutzerfreundlichkeit
Bewegungsfreiheit WC
Bewegungsfreiheit Dusche
Spritzwasser & Ablauf Dusche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Ablagen
Funktionalität
Verarbeitungsqualität
Heizleistung
Zuladung
Alterstauglichkeit
Design
Funktionalität

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



9 − 5 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>