Ford S-Max Titanium – Zugwagen-Check von Siegfried Semper
Herstellerinfo
Ford Werke GmbH
Henry-Ford-Str. 1 · 50735 Köln
Tel. 0221-99992999
www.ford.de

Fahraktives Multitalent
Auch die neueste Generation des Kölner Multitalents versteht sich als die sportliche Variante des Galaxy-Van. Dabei ist das Platzangebot bis auf die geringe Höhe nahezu identisch. Auch im S-Max können bis zu sieben Personen bequem reisen. Wird mehr Laderaum benötigt, klappen die Einzelsitze der zweiten und optionalen dritten Sitzreihe per Knopfdruck zu einem ebenen Gepäckraumboden zusammen.
Kultiviert und laufruhig arbeitet der 210 PS starke Powerdiesel mit Commonrail-Einspritzung und Bi-Turbolader. Immerhin mobilisiert der Zweiliter-Selbstzünder ein maximales Drehmoment von 450 Newtonmetern, legt den Spurt von null auf einhundert Stundenkilometern in 8,8 Sekunden hin und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 218 km/h. Zusammen mit der gut abgestimmten 6-Gang-Automatik erweist sich diese Kombination auch im Gespannbetrieb als empfehlenswerte Alternative. Darüber hinaus lassen die Fahreigenschaften und der Fahrkomfort kaum Wünsche offen. Auch die Verbrauchswerte sind mit 6,9 und 9,8 Litern im Gespann vor einem Caravan im Testdurchschnitt noch im grünen Bereich. Ford genehmigt dem getesteten S-Max eine Anhängelast von 2.000 Kilogramm, ohne Begrenzung des Gesamtzuggewichts. Perfekt bedienen lässt sich der elektrisch ausschwenkbare Haken, wobei auch die integrierte Steckdose mit optimaler Zugänglichkeit glänzt. Neben allen relevanten Sicherheitssystemen sind Berganfahrassistent und Anhänger-ESP ebenfalls serienmäßig an Bord. Außerdem umfasst die üppig ausgestattete Titanium-Variante zum Beispiel noch so wichtige Features wie Fahrspur- und Fahrspurhalteassistent, Müdigkeitswarner, Fernlicht-Assistent, Verkehrsschild-Erkennungssystem, Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer und eine beheizbare Frontscheibe.
Fazit
Klar auf der Habenseite stehen der multifunktionelle Innenraum, die umfangreiche Ausstattung sowie die tadellosen Fahreigenschaften und der leistungsstarke Biturbo-Diesel in Kombination mit der Powershift-Automatik. Alles in allem überzeugt der S-Max in dieser Konfiguration als fahraktive Zugmaschine zum fairen Preis.

Technik-Guide
Motor | 1.997 ccm, 4-Zylinder-Common-Rail-Diesel, Biturbo, 154 kW/210 PS, max.Drehmoment: 450 Nm bei 2.000-2.500 U/min
Antrieb | Frontantrieb, 6-Gang-Automatikgetriebe Powershift
Schadstoffklasse | Euro 6, CO2-Ausstoß: 114 g/km, Energieeffizienzklasse A
Fahrwerte | 0–100 km/h: 8,8 s
Vmax. | 218 km/h
Verbrauch | Testdurchschnitt Solo/Gespann: 6,9/9,8 l/100 km; Diesel
Maße L x B x H | 4.796 x 1.916 x 1.655 mm
Anhängelast | (8%/12 %) gebr./ungebr.: 2.000/750 kg · Stützlast: 80 kg
Preis
Basispreis: 40.500,– Euro (Titanium)
Anhängerkupplung abnehmbar: 900,– Euro
1-6 Sternewertung
Anhängelast/Stützlast
Fahrverhalten Solo
Fahrverhalten Gespann
Motor/Getriebe
Verbrauch
Qualität/Ausstattung
Preis
VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



8 + = 10

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>