Freie Fahrt für Caravaner in Dänemark von Ludwig Riemlok | Eckhard Wittulski

Seit dem 1. Juli 2016 gilt für Pkw-Caravan-Kombinationen auf den Autobahnen im Königreich Tempo 100 als neue Höchstgeschwindigkeit. Bislang durften Campingurlauber mit Wohnwagen auf den dänischen Autobahnen nur maximal 80 km/h fahren. Das dänische Transportministerium folgt damit einer Regelung, die in Deutschland bereits seit einigen Jahren gilt. Das neue Gesetz gilt nicht nur für Caravans, sondern auch für Fahrzeuge mit anderen Anhängern wie Bootstrailer, Zelt­anhänger und andere Kombinationen. Voraussetzung ist, dass Anhänger oder Caravan eine 100-km/h-Zulassung für die höhere Geschwindigkeit besitzen.
Infos: www.visitdenmark.de

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



9 − 8 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>