Dresden – historische Schwebebahn von Frank Willig
Infos
Dresdner Verkehrsbetriebe AG
Trachenberger Straße 40 · 01129 Dresden
GPS: 51°03‘11.4‘‘ N/13°48‘59.0‘‘ O
Tel. 0351-8571011
Infos: www.dvb.de


Fahrplan:

    Während des Sommerfahrplans, der noch bis zum 31. Oktober Gültigkeit besitzt, pendeln die Wagen wochentags und auch am Wochenende zwischen 9:30 Uhr und 20 Uhr im Viertelstundentakt. Zu jeder vollen Stunde beginnt eine Fahrt. Im Winter verkehren die Bahnen zwischen 10 und 18 Uhr.

Ticketpreise:

    • 1 Berg- oder Talfahrt: 4,00 Euro (ermäßigt 2,50 Euro)
    • 1 Berg- und Talfahrt am selben Tag: 5,00 Euro (ermäßigt 3,00 Euro)
    • 12 Einzelfahrten: 25,00 Euro (ermäßigt 15,00 Euro)

Familienkarte für Berg- und Talfahrt am selben Tag für sechs Personen, von denen maximal zwei älter als 14 sein dürfen: 12,50 Euro


Tipp
Unweit der Schwebebahn und ebenfalls am Körnerplatz verkehrt die zweite historische Dresdner Bahn – die Standseilbahn, welche Loschwitz mit Weißer Hirsch verbindet. Die 1895 eröffnete Bahn überwindet bei einer Geschwindigkeit von 18 km/h auf 547 Metern 96 Höhenmeter.

Schweben und genießen
Seit 1901 ist sie in Betrieb und feierte im Mai ihren 115. Geburtstag: die Dresdner Schwebebahn, bei welcher sowohl Genießer schöner Aussichten als auch altbewährter Technik voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Genau 84,2 Höhenmeter werden auf einer Streckenlänge von 273,8 Metern zwischen dem Dresdner Stadtteil Loschwitz und den Höhenlagen von Oberloschwitz am Elbhang zurückgelegt. Oben angekommen, erwartet die Mitfahrenden eine beeindruckende Aussicht über das gesamte Dresdner Elbtal – von einer Aussichtsplattform auf dem Turm des Maschinenhauses, der im Zuge umfänglicher Rekonstruktionen und unter Wahrung des Denkmalschutzes zwischen den Jahren 2001 und 2002 mit einem modernen Panoramaaufzug ausgestattet wurde.
In der kleinen Technikausstellung der Bergstation finden Interessierte spannende Details zur ältesten Bahn ihrer Art der Welt. Der Kölner Ingenieur Eugen Langen erdachte einst das Einschienenhängebahn-Prinzip, bei welchem der Fahrbahnträger, auf dem die Schiene befestigt ist, von 32 Pendel- und einer Feststütze getragen wird. Zur Führung auf der Schiene sind die beiden Wagen mit Doppelspurkränzen an den Rädern ausgestattet, die Wagenkästen selbst hängen unter der Schiene. In der Bergstation befindet sich die seit 1909 über Gleichstrom angetriebene Fördermaschine, die das Zugseil und darüber die führerlosen Wagen bewegt. Diese pendeln so über einen festen Fahrplan zwischen den beiden Stationen.
Betrieben wird die Schwebebahn von den Dresdner Verkehrsbetrieben, rund 300.000 Menschen fahren jährlich auf der durchgängig zweigleisigen Strecke, die auf ihrem Weg auch eine Wohnstraße kreuzt. Die Tarife der Schwebebahn entsprechen denen des öffentlichen Nahverkehrs: Für vier Euro lässt sich die Strecke in eine Richtung zurücklegen, legt man am selben Tag Berg- und Talfahrt zurück, schlagen gemäßigte fünf Euro zu Buche. In der Bergstation lassen sich übrigens neben Aussicht und Technik auch leckerer Kaffee und Kuchen genießen.
Gute Fahrt also, und guten Appetit!

Stellplätze & Campingplätze Dresden
Wohnmobilstellplatz Sachsenplatz
Käthe-Kollwitz-Ufer 4 · 01067 Dresden
GPS: 51°03‘25‘‘ N/13°45‘35‘‘ O
150 Stellplätze auf Großparkplatz, der von Grün umgeben ist. Zentrale Lage an der Albertbrücke, nur durch die Uferstraße von den Elbwiesen getrennt. In zwei bis fünf Minuten fußläufiger Entfernung sind die Schiffsanlegestelle der Elbdampfer am Terrassen­­­­ufer, zwei Spielplätze direkt an der Elbe, Restaurants sowie Supermärkte, Sparkasse, Post und Ärzte erreichbar. Preis: 10,00 Euro/Nacht, Strom: 5,00 Euro. Keine Reservierung erforderlich. Ganzjährig.
www.wohnmobilstellplatz-dresden.de


Campingplatz Wostra
An der Wostra 7 · 01259 Dresden
GPS: 50°59‘52‘‘ N/13°52‘01‘‘ O
Tel. 0351-2013254
70 Stellplätze an der Elbe im Südosten Dresdens. Preise/Nacht: Erwachsene 4,00 Euro; Kinder 3,00 Euro; Caravan 5,50 Euro; Reisemobil 6,50 Euro; Hund 2,00 Euro; Beherbergungssteuer (Pers. ab 18 J.): 1,00 Euro.
www.dresden.de

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



− 5 = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>