Sun Living Lido S 42 SL – Modellvorstellung von Egbert Schwartz
Herstellerinfo
Importeur: Adria Deutschland
Reimo Reisemobilcenter GmbH

Boschring 10 · D-63329 Egelsbach
Tel. 06103-400581
www.reimo.com | www.sun-living.com/de-de

Das Zwei-plus-Eins-Modell
Heute noch zu zweit unterwegs, übermorgen eventuell zu schon zu dritt. Ein Paar, das beim Kauf eines Reisemobils die Familienplanung im vorausschauenden Auge behält – und damit auch ein entsprechend kalkuliertes Budget – mag da stets eine Kompromiss-Lösung anstreben: Das rollende Ferienappartement sollte ausbaufähig sein. Dabei aber weder zu groß noch zu teuer. Sprich: Die Grenzen von sieben Metern Außenlänge und 40.000 Euro Grundpreis sollten nicht überschritten werden. Da kommt Sun Living mit dem Angebot von 39.599 Euro für den knapp 6,61 Meter langen Lido S 42 SL auf Basis des Fiat Ducato gerade recht. Dazu muss man wissen, dass diese Tochterfirma des slowenischen Caravan- und Reisemobil-Herstellers Adria unter dem Konzerndach als Einsteiger-Marke in das mobile Urlaubsleben agiert. Entsprechend werden die Modelle mit einer attraktiv eingepreisten Basisausstattung offeriert, die schon mal das Grundbedürfnis des mobilen Campens erfüllt, sich dann aber je nach Bedarf individuell erweitern lässt. Der hier vorgestellte Grundriss aus der Lido-Teilintegrierten-Baureihe punktet in diesem Sinne mit einer kleinfamilien-freundlichen Einrichtung: Im Heck finden sich zwei erwachsene Einzelbetten, in deren Mitte sich ein kindgerechtes Zusatzpolster schieben lässt. Daran schließen sich ein klassisches Kompaktbad auf der linken und eine praktische kleine Küchenzeile auf der rechten Seite an. Auch im vorderen Bereich geht’s unspektakulär weiter: An einer Halbdinette mit erweiterbarem Tisch und Seitensofa haben drei Personen Platz, zwei weitere können es sich dann auf dem um 180 Grad geschwenkten Fahrer- beziehungsweise Beifahrersitz bequem machen. Potenzielle Eltern sollten hier beim Kauf gleich daran denken, die Isofix-Kindersitz-Befestigung für 139 Euro zu ordern; und in Erwartung des höheren Transportbedarfs schlappe 1.800 Euro für die Auflastung auf 3.500 Kilogramm Gesamtgewicht in Verbindung mit dem 130 PS starken 2,3-Liter-Aggregat zu investieren.

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 3.1/5 (26 Stimmen)
Sun Living Lido S 42 SL – Modellvorstellung, 3.1 out of 5 based on 26 ratings
 Technik-Guide: Sun Living Lido S 42 SL 
Außenmaße L x B x H 6.608 x 2.320 x 2.780 mm
Radstand 3.450 mm
Stehhöhe 1.980 mm
Heckbetten 1.900 x 830/2.000 x 830 (+ 1.580 x 400) mm
Mittelbett (Sitzgruppe) 1.830 x 500–1.000 mm
Schlaf-/Sitzplätze 3 (+1) | 4
Technisch zulässige Gesamtmasse 3.300 kg
Masse im fahrbereiten Zustand 2.843 kg
Anhängelast 2.000 kg
Basisfahrzeug | Chassis Fiat Ducato 33 | Fiat Ducato 33 L auf Camping Car Chassis mit Breitspurhinterachse
Motor | Schadstoffklasse 2.0 JTD Multijet Common Rail Diesel | Euro 5+
Hubraum | Leistung 1.956 ccm | 85 kW/115 PS
Antrieb | Getriebe Front | 5-Gang manuell
Sicherheitseinrichtung ABS, EBD, Fahrerairbag

Seitenwände und Dach in hagelfestem GFK (31/31 mm), Boden aus Holz
(41 mm), Isoliermaterial Styropor; 4 Seitz-Rahmen-Ausstellfenster inkl. Kombirollo, 1 Eingangstür, 2 Dachhauben (40 x 40 cm) inkl. Kombirollo; Heckgarage mit Serviceklappen links/rechts (59 x 105/74 x 110 cm)

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 3.1/5 (26 Stimmen)
Sun Living Lido S 42 SL – Modellvorstellung, 3.1 out of 5 based on 26 ratings

Möbelbau in Pappelsperrholz, Dekor Samt Ulme, Polstermuster Pistacio; zum Bett umbaubare Halbdinette mit Quersitzbank und eingehängtem Tisch, Seitensofa, drehbare Cockpitsitze; Kleiderschrank, zwei Längs-Einzelbetten im Heck mit Kaltschaummatratzen auf Lattenrost (auf Wunsch mit Zusatzpolster kombinierbar)

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 3.1/5 (26 Stimmen)
Sun Living Lido S 42 SL – Modellvorstellung, 3.1 out of 5 based on 26 ratings

Küchenblock rechts, Dreiflamm-Gasherd inkl. Glasabdeckung, versenktes Edelstahl-Spülbecken inkl. abnehmbarer Abdeckung mit Einhebel-Mischarmatur; 100-l-Absorber-Kühlschrank inkl. Gefrierfach, 1 Besteckschublade, 6 Schubfächer, 2 Hängeschränke

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 3.1/5 (26 Stimmen)
Sun Living Lido S 42 SL – Modellvorstellung, 3.1 out of 5 based on 26 ratings

Kombibad l. m. Waschtisch inkl. Einhebel-Mischarmatur, integr. Duschtasse mit Vorhang, Brausekopf mit Einhebel-Mischarmatur; drehbare Cassetten-Toilette Thetford C 200, Fahr-/Frisch-/Abwassertank: 20/110/85 l

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 3.1/5 (26 Stimmen)
Sun Living Lido S 42 SL – Modellvorstellung, 3.1 out of 5 based on 26 ratings

Heizung: Truma Combi 4 mit integr. 10-l-Warmwasserboiler, Aufbaubatterie 100 Ah, 12-V- und 230-V-Steckdosen, LED-Beleuchtung; Gasvorrat: 2 x 11 kg

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 3.1/5 (26 Stimmen)
Sun Living Lido S 42 SL – Modellvorstellung, 3.1 out of 5 based on 26 ratings

Grundpreis: 39.599,– Euro

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 3.1/5 (26 Stimmen)
Sun Living Lido S 42 SL – Modellvorstellung, 3.1 out of 5 based on 26 ratings
 Der Sun Living Lido S 42 SL im camp24 Zufriedenheits-Check
Helfen Sie unseren Lesern und bewerten Sie den Sun Living Lido S 42 SL. Vielen Dank!
Sitzposition Fahrerhaus
Handling
Motorisierung
Verbrauch
Bremsleistung
Klappergeräusche
Sitzkomfort Wohnbereich
Platz beim Essen
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Lüftung
Raumgefühl
Platzangebot Betten
Bequemlichkeit
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Lüftung
Ausstattung
Platzangebot & Arbeitsfläche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Benutzerfreundlichkeit
Bewegungsfreiheit WC
Bewegungsfreiheit Dusche
Spritzwasser & Ablauf Dusche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Ablagen
Funktionalität
Verarbeitungsqualität
Heizleistung
Zuladung
Alterstauglichkeit
Design
Funktionalität

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



2 + 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>