Nachlese: Caravan Salon 2016 – Clever von Egbert Schwartz | Siegfried Semper
Attraktiver Kasten für Motorradfahrer: Der Clever Flex 636 Bike mit Hubbett über der Garage.   Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Attraktiver Kasten für Motorradfahrer: Der Clever Flex 636 Bike mit Hubbett über der Garage. Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Clever Kastenwagen
Große Neuheiten-Offensive bei Clever: Die Pössl-Tochtermarke, deren Werk in Ungarn derzeit um eine große Produktionshalle erweitert wird, hat für das Modelljahr 2017 eine breit gefächerte Kastencamper-Palette auf Citroën Jumper und Fiat Ducato mit Euro-6-Motoren im Angebot. In Düsseldorf präsentierte Clever-Chef Ralf Gösser neue sowie überarbeitete Grundrisse sowie drei Sondermodelle zum All-Inclusive-Preis. Zu den Neuentwicklungen zählen die viersitzige Variante des Citi 500 mit klassischer Halbdinette, der Maxi Drive mit einem gegenüber dem Drive um 30 Zentimeter erhöhten Dach sowie größeren Oberschränken und der Flex 636 Bike mit einer dank elektrischem Hubbett variablen Heckgarage sowie einer drehbaren Zweiersitzbank im Cockpit.
Als Sondermodelle mit attraktivem Ausstattungspaket zum Komplettpreis ab 37.990 Euro bietet Clever ab sofort den bekannten Celebration 600, den Vario-Kid‘s 600 sowie den Runner 636 mit Längsbetten an. Im Drive 600 feierte ein vom Pössl/Globecar Summit 600 (siehe Proficheck in dieser Ausgabe) adaptiertes Schwenkbad als komfortable Alternative zum mittigen Raumbad seine vielbeachtete Premiere. Der Roomer 600 verfügt über ein neues Festwaschbecken. Die Ausstattung aller Clever-Modelle wurde für 2017 en détail aufgewertet, unter anderem mit neuer Isolierung, beiger Automobil-Stoffpolsterung, einem WC-Fenster sowie dem neuen Thetford-Van-Kühlschrank in Drive, Maxi und Flex.
Infos: www.clever-mobile.de

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



4 − = 2

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>