Pössl Campster – Modellvorstellung von Egbert Schwartz
Herstellerinfo
Pössl Freizeit und Sport GmbH
Dorfstraße 7 · D–83404 Ainring
Tel. 08654-46940
www.poessl-mobile.de

Die multivariable Alternative
Kompakte Abmessungen und ein variabler Grundriss mit problemlos herausnehmbaren Modulen sind heute die Basiszutaten für einen Camper, der sowohl im Urlaub als auch im Alltag funktionieren soll. Die bayrische Traditionsmarke Pössl, bekannt für praktische Kastenwagen-Ausbauten in der Ducato-Größenklasse, hat dieses zunehmend beliebte Rezept aufgegriffen und den „Campster“ als preiswertes Alternativ-Menü zum VW California und Multivan angerichtet. Das nur 4,95 Meter lange Freizeitfahrzeug auf Basis des neuen Citroën Spacetourer überzeugt zunächst einmal mit einer tiefgaragentauglichen Höhe von 199 Zentimetern – und zwar mit Aufstelldach. Das stammt aus einer Kooperation mit SCA sowie Spacecamper, ist hinten angeschlagen und klappt demzufolge vorne auf. Clou dieser Seite ist die von Spacecamper entwickelte „Panorama“-Funktion des Zeltstoffes, bei der sich die Vorderseite per Rundumreißverschluss komplett öffnen lässt.

„Der Pössl Campster gefällt mit
einem modularen variablen Innenraum
und einem attraktiven Basispreis.“

Der Grundriss im Raum darunter wirkt auf den ersten Blick konventionell: Stauschränke, ein Küchenblock mit integrierter Gasherd-/Spüle-Edelstahleinheit sowie Wasserkanister, eingehängter Tischplatte, Zweiersitzbank und drehbaren Cockpitsitzen. Die Multivariabilität erschließt sich bei näherer Betrachtung: Das Küchenmodul lässt sich mit wenigen Handgriffen herausnehmen und auf dem Campingplatz vor der (optionalen) linken Schiebetür abstellen. Das schafft Platz für das Zusatzpolster der zur Schlafstätte ausgezogenen Sitzbank, mit dem die Liegefläche in diesem Bereich auf 1,50 Meter verbreitert werden kann. Besagte Sitzbank, die auf einem Schienensystem eingeklinkt ist, lässt sich wahlweise herausnehmen oder verschieben, sodass vom Transporter bis zum Siebensitzer (mit einer zusätzlichen Dreierbank) unterschiedlichste Bus-Konstellationen möglich sind. Der Basispreis des Campster ist mit 37.999 Euro eine Kampfansage an die etablier­ten Wettbewerber.

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.4/5 (5 Stimmen)
Pössl Campster – Modellvorstellung, 4.4 out of 5 based on 5 ratings
 Technik-Guide: Pössl Campster 
Außenmaße L x B x H 4.956 x 1.920 x 1.990 mm
Radstand 3.275 mm
Stehhöhe 1.960 mm
Dachbett 1.990 x 1.200 mm
Bett Sitzgruppe 1.950 x 1.140 mm (1.500 mm ohne Küchenblock)
Schlaf-/Sitzplätze 2 (+2) | 4-7
Technisch zulässige Gesamtmasse 2.600-3.100 kg
Masse in fahrbereitem Zustand 2.100-2.300kg
Anhängelast 1.800 kg
Basisfahrzeug | Chassis Citroën Spacetourer | Citroën Spacetourer Kasten
Motor | Schadstoffklasse BlueHDi 95 Common Rail Diesel | Euro 6
Hubraum | Leistung 1.560 ccm | 70 kW/95 PS
Antrieb | Getriebe Vorderradantrieb | 5-Gang manuell
Sicherheitseinrichtung ABS, ASR, ESP, EBD, Fahrer- und Beifahrerairbag

Stahlblechkarosserie mit Schiebetüren rechts und links (Option) inkl. Schiebefenster, einteilige Heckklappe mit separat öffnendem Fenster an Gasdruckfedern, GFK-Panorama-Aufstelldach von SCA inkl. Bett mit Komfortmatratze, Wand-Isolierung mit PE (20 mm), Bodenisolierung mit RTM (30 mm), PVC-Bodenbelag, Wärmeschutzverglasung

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.4/5 (5 Stimmen)
Pössl Campster – Modellvorstellung, 4.4 out of 5 based on 5 ratings

Möbelmodule in Pappelsperrholz, Holzdekor Dakota Eiche , Polsterstoff in abgestuften Grautönen; längs verschieb- und ausbaubare Schlaf-/Sitzbank, längs verschiebbare Einhängtischplatte, drehbare Cockpitsitze, Kleider-/Wäscheschrank, Dachstaufach im Heck

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.4/5 (5 Stimmen)
Pössl Campster – Modellvorstellung, 4.4 out of 5 based on 5 ratings

Küchenmodul mit integrierter Edelstahleinheit aus Zweiflamm-Gaskocher und versenktem Spülbecken inkl. Einhebel-Mischarmatur mit separaten Glasabdeckungen, 2 Schubladen, 2 Staufächer, 20-l-Kompressor-Kühlbox (optional)

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.4/5 (5 Stimmen)
Pössl Campster – Modellvorstellung, 4.4 out of 5 based on 5 ratings

Toilette: porta potti (optional), Frischwasserkanister im Küchenblock ca. 10 l

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.4/5 (5 Stimmen)
Pössl Campster – Modellvorstellung, 4.4 out of 5 based on 5 ratings

Heizung: Webasto-Luftheizung (optional), Gasvorrat: 2,8 kg; Aufbaubatterie 95 Ah

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.4/5 (5 Stimmen)
Pössl Campster – Modellvorstellung, 4.4 out of 5 based on 5 ratings

Grundpreis: 37.999,– Euro

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 4.4/5 (5 Stimmen)
Pössl Campster – Modellvorstellung, 4.4 out of 5 based on 5 ratings
 Der Pössl Campster im camp24 Zufriedenheits-Check
Helfen Sie unseren Lesern und bewerten Sie den Pössl Campster . Vielen Dank!
Sitzposition Fahrerhaus
Handling
Motorisierung
Verbrauch
Bremsleistung
Klappergeräusche
Sitzkomfort Wohnbereich
Platz beim Essen
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Lüftung
Raumgefühl
Platzangebot Betten
Bequemlichkeit
Platzierung TV
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Lüftung
Ausstattung
Platzangebot & Arbeitsfläche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Schränke
Ausleuchtung
Benutzerfreundlichkeit
Bewegungsfreiheit WC
Bewegungsfreiheit Dusche
Spritzwasser & Ablauf Dusche
Lüftung & Abzug
Stauraum & Ablagen
Funktionalität
Verarbeitungsqualität
Heizleistung
Zuladung
Alterstauglichkeit
Design
Funktionalität

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



8 + = 14

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>