Rekordjahr für die Campingbranche von Ludwig Riemlok | Eckhard Wittulski

2015 war für die Campingbranche ein Rekordjahr: 29 Millionen Übernachtungen zeigten, dass der naturnahe Urlaub auf dem Campingplatz eine immer beliebtere Urlaubsform wird. Mehr als ein Sechstel aller Campingübernachtungen in Deutschland entfielen auf Bayern – das sind immerhin rund 5 Millionen. Auf dem zweiten Platz lag Mecklenburg-Vorpommern mit 4,6 Millionen Übernachtungen, während es Niedersachsen auf den dritten Platz schaffte. Dort wurden 4 Millionen Übernachtungen gezählt. Zusätzlich zu dem Erfolg dürfte beitragen, dass für einen Campingurlaub nicht einmal mehr die teure Investition in ein eigenes Reisemobil notwendig ist, denn auf immer mehr Online-Plattformen lassen sie sich immer einfacher mieten.
Infos: www.camping.info

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



6 + = 10

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>