CMT 2017 – Campocito von Egbert Schwartz | Siegfried Semper
Gewährt erstmals Einblicke auf der CMT – Campocito. Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Gewährt erstmals Einblicke auf der CMT – Campocito. Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Mit dem Campingbus „Duo 5.3“ auf Basis des VW T6 hatte der fränkische Ausbauer Hans Hartmann unter dem Firmenlogo Campocito bereits auf dem Caravan Salon reges Interesse geweckt. Nun stellt er die pfiffige, variable Innenraumlösung mit der verschiebbaren Nasszelle auch dem süddeutschen Publikum auf der CMT vor. Das variable Konstrukt schafft auf dem kurzen Raum je nach Bedarf Platz für das Bett im Heck oder die Sitzgruppe vorne. Die Einrichtung wird mit einem Küchenmodul ergänzt, der Grundpreis des in zwei Ausstattungen lieferbaren Campers liegt bei rund 62.000 Euro.
Infos: www.campocito.de

CMT Stuttgart 2017
Campocito finden Sie auf der CMT in Halle 05 | Stand B 92
VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



6 − 6 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>