Grenzkontrollen zu Österreich von Ludwig Riemlok | Eckhard Wittulski

Die umfassenden Grenzkontrollen zwischen Bayern und Österreich werden verlängert. Autofahrer müssen sich auch im ersten Halbjahr 2017 auf Rund-um-die-Uhr-Kontrollen an drei Autobahn-Grenzübergängen einstellen. Dies hat das bayerische Innenministerium mitgeteilt. Auf der A3 bei Passau, der A8 bei Salzburg und der A93 bei Kufstein werden die Kontrollen weiterhin verstärkt durchgeführt.
Infos: www.innenministerium.bayern.de

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



9 − = 5

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>