CMT – Bela von Egbert Schwartz | Siegfried Semper
Trend zum preiswerten Teilintegrierten: Der kompakte Trendy 2 von Bela baut auf dem Renault Trafic und ist ab 35.990 Euro zu haben. Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Trend zum preiswerten Teilintegrierten: Der kompakte Trendy 2 von Bela baut auf dem Renault Trafic und ist ab 35.990 Euro zu haben. Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Trendige Kurzware: Die Wohnmobil Outlet Factory (WOF) hatte mit den beiden Bela-Modellen Trendy 1 und Trendy 2 zwei jeweils kompakte neue Reisemobile aus dem nahen Weilheim a. d. Teck mit nach Stuttgart gebracht. Der erste Trendy präsentiert sich auf Basis des Fiat Dobló als fünf Meter kurzer Alkoven mit aufbaubreitem Heckbad, Dinette und Längsküche. Der auf Renault Trafic gebaute zweite Trendy ist ein teilintegriertes Reisemobil mit einer zum Bett umbaubaren Rundsitzgruppe im Heck sowie Längsküche und -bad.
Infos: www.wof-wohnmobile.de | www.bela-wohnmobile.de

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



7 − 6 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>