CMT – HRZ Reisemobile | Schwabenmobil von Egbert Schwartz | Siegfried Semper
Variables Innenraumkonzept: Der frisch kreierte Florida Multitalent von Schwabenmobil baut auf dem VW Crafter. Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Variables Innenraumkonzept: Der frisch kreierte Florida Multitalent von Schwabenmobil baut auf dem VW Crafter. Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Auf eine erwartet große Publikumsresonanz stieß die Premiere des neuen Florida Multitalent der HRZ-Tochtermarke Schwabenmobil: Das als Innovation auf dem neuen VW Crafter angekündigte 5,99-Meter-Mobil bestach durch ein variables Innenraumkonzept mit zwei gegenüber angeordneten Längs-Sitz-/Schlafbänken im Heck, eine kleine Kücheneinheit im linken vorderen Bereich sowie ein via Schiebetüren abgeschottetes Raumbad inklusive Auszieh-Waschbecken direkt hinter dem Cockpit. Während sich unter der linken Sitzbank die Gasflaschen, Wassertanks und die Installationen verstecken, lässt sich die rechte mit wenigen Handgriffen hochklappen und fixieren, um den Laderaum für Sport- und Freizeitequipment bzw. ein Motorrad freizugeben, das auf den festen Verzurrschienen vertäut werden kann. Der Grundpreis liegt bei 59.980 Euro für die 3,3-Tonner-Basisvariante mit dem 102 PS starken Zweiliter-Turbodiesel BlueMotion, der dank Partikelfilter und SCR-Abgasnachbehandlung die Euro 6 erfüllt. Weitere Varianten wie der Reha-Camper mit Rollstuhl-Lift und behindertengerechtem Cockpit oder das Modell „Racing“ mit Hubbett über dem Laderaum sollen folgen.
Infos: www.schwabenmobil.de | www.hrz-reisemobile.de

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



3 + 6 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>