CMT – Hymer von Egbert Schwartz | Siegfried Semper
Geburtstagsgeschenk für die Kunden: Die „60 Edition“-Modelle von Hymer auf Mercedes-Sprinter-Basis mit Jubiläumspaket. Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Geburtstagsgeschenk für die Kunden: Die „60 Edition“-Modelle von Hymer auf Mercedes-Sprinter-Basis mit Jubiläumspaket. Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Mit zwei „60 Edition“-Modellen feierte der oberschwäbische Reisemobilhersteller Hymer auf der CMT seinen 60sten Firmengeburtstag: Zum einen in Gestalt des 3,5-Tonner-Teilintegrierten ML-T 570, zum anderen in jener der integrierten Variante ML-I 570 – sie basieren jeweils auf dem Mercedes Sprinter mit dem 163 PS starken Turbodiesel und Siebengang-Automatik. Der Teilintegrierte glänzt mit einem in Crystalsilver lackierten Fahrerhaus sowie einem verchromten Kühlergrill. Beide Sondermodelle rollen auf 16-Zoll-Alurädern. Für den ML-T ruft Hymer einen Basispreis von 84.900 Euro auf, der ML-T steht mit 94.990 Euro in der Liste – jeweils inklusive dem Jubiläumspaket im Wert von 27.200 Euro. Das beinhaltet Features wie Multifunktionslenkrad, Navi, Rückfahrkamera mit Doppelobjektiv, Satellitenschüssel inkl. Flachbildschirm, das Hymer-Smart-Multisystem sowie ein Möbeldekor in Chiavenna und den neuen Fußboden „Evolution“.
Infos: www.hymer.com

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



4 − = 1

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>