Die CAMP24MAGAZIN Juli-Ausgabe 2017 von CAMP24 Redaktion

CAMP24MAGAZIN Juli-Ausgabe 2017Die Themen der CAMP24MAGAZIN Juli-Ausgabe 2017:

Reisen:

  • INTERNATIONAL – Herbstliche Alpenreise
    In der Drei-Flüsse-Stadt Passau, am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz, beginnt unsere Herbstreise, die in Österreich zunächst entlang der Donau führt. Später entdecken wir den Neusiedler See, der inmitten der Puszta an der Grenze von Österreich und Ungarn liegt, bevor wir quer durch die Alpen Richtung Italien klettern, das grüne Südtirol genießen und weiter bis in die alpine Tundra der Schweiz fahren. Entspannung nach entdeckungsreichen Tagen finden wir beim Heurigen und einsamen Nächten auf großer Höhe ganz nahe dem Sternenhimmel.

Reisemobil Modell-Vorstellungen:

  • Kastenwagen: Womondo Momento E-Line
  • Integrierter: Hymer Exis-i 588 !!!PREMIERE!!!
  • Teilintegrierter: Niesmann+Bischoff Smove 7.4 E
  • Alkoven: Hobby Siesta de Luxe A65 GM

Reisemobil & Caravan – Modellvergleiche:

    • INTEGRIERTE REISEMOBILE
      NEU! Im Vergleich: Acht Modelle der 7,5-Meter-Klasse mit Einzelbetten und Raumbad bis 71.500 Euro
      Weiträumig und komfortabel soll es sein? Ein Blick zum vollintegrierten Reisemobil darf dann natürlich nicht fehlen. 7,50 Meter Länge erweisen sich dabei als eine handliche Größe, Ellenbogenfreiheit und Privatsphäre garantiert ein Layout mit Einzelbetten und Raumbad. Wir haben uns die Lösungen bei acht Vollintegrierten bis 71.500 Euro im Detail vorgenommen.
      Modelle im Vergleich:

        • Challenger Sirius 3187 GA | Chausson Exaltis 7127 GA
        • Dethleffs Advantage I 7051 EB
        • Forster I 738 EB
        • Giottiline GL 937
        • LMC Explorer Sport I 735 G
        • Pilote Galaxy 740 GJ Essentiel
        • Rapido 866 F
        • Roller Team Pegasus 285

    • KASTENWAGEN
      NEU! Im Vergleich: Acht 6,40-Meter-Kastencamper mit Einzelbetten und Seitenbad ab 45.000 Euro
      Beide liegen voll im Trend: zum einen die handlichen und damit wendigen Kastenwagen und zum anderen die vor allem bei Paaren beliebten Grundrisse mit Einzelbetten im Heck und klassischem Seitenbad. Beides miteinander kombiniert ergibt eine perfekte Lösung für das mobil urlaubende Paar. Wir haben aus dem Angebot der zum Camper ausgebauten Kastenwagen ab 45.000 Euro acht typische Modelle gegenübergestellt.
      Modelle im Vergleich:

        • Bürstner City Car
        • Globetraveller Voyager Z
        • Hobby Vantana K65ES
        • Hymercar Yellowstone
        • Knaus Boxlife 630 ME
        • La Strada Avanti EB
        • Malibu Van 640 LE
        • Rapido V 68

    • CARAVAN
      NEU! Im Vergleich: Acht Paartourer der Oberklasse
      Sowohl mit einer hochwertigen Möblierung als auch einer umfangreichen Serienausstattung überzeugen Wohnwagen der Oberklasse. Insbesondere an Paare, die Wert auf ausreichend Raumfreiheit und Komfort legen, richten sich die 2,50 Meter breiten Grundrisse der aktuellen Modelle von Adria, Dethleffs, Eriba, Fendt, Hobby, Kabe, LMC und Tabbert, die wir mit allen relevanten Daten aufgelistet haben.
      Modelle im Vergleich:

        • Adria Alpina 573 UP
        • Dethleffs Beduin 550 ER
        • Eriba Nova SL 540
        • Fendt Diamant 560 SG
        • Hobby Premium 560 UL
        • Kabe Smaragd 540 GLE
        • LMC Maestro 562 E
        • Tabbert Puccini 560 E
Direkt zur Heftbestellung

Lassen Sie sich die CAMP24MAGAZIN Juli-Ausgabe 2017 für 4,00 Euro (zzgl. Versandkosten) direkt in den Postkasten liefern.

-> hier im CAMP24 Shop bestellen <-

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



+ 3 = 8

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>