Caravan Salon 2017 – Bimobil
Neuzugang bei Bimobil: EX 420 auf Iveco Daily 4x4.   Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Neuzugang bei Bimobil: EX 420 auf Iveco Daily 4×4. Foto: Hersteller | Egbert Schwartz | Siegfried Semper

Eine empfehlenswerte Anlaufstelle für potenzielle Käufer von Expeditionsmobilen oder Pickup-Wohnkabinen ist der Stand des bayrischen Herstellers Bimobil. Im Mittelpunkt auf dem diesjährigen Caravan Salon 2017 steht hier das neue Modell EX 420 – eine Expeditionskabine, die auf einem Iveco Daily 4×4 mit verlängertem Radstand baut. Das machte eine geräumige Alkovenkabine mit einer nutzbaren Innenlänge von 5.660 Millimetern und -breite von 2,16 Metern möglich, die für vier Personen eingerichtet ist: Zwei Schlafplätze finden sich im Alkoven, zwei in den längs angeordneten Stockbetten links hinten. Eine Volldinette, eine Küchenzeile, ein großes Querbad im Heck sowie ein Kleiderschrank komplettieren den Grundriss des 5,5-Tonners, der mit 183.952 Euro in der Preisliste steht.
Infos: www.bimobil.com

Modell-Übersicht
Modell Anzahl Grundrisse Preis ab
Teilintegrierte 1 102.450,–
Alkoven 13 auf Anfrage
Pickup-Wohnkabinen 12 33.580,–
Expeditionsmobile 9 46.900,–
Caravan Salon Düsseldorf 2017
Bimobil finden Sie in Halle 12 | Stand A 29 und in Halle 14 | Stand A 55
VN:F [1.9.20_1166]
Artikelbewertung
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



6 + 4 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>